News

Anpassung an den Klimawandel für Kleinbauern

Die Bauern in den Entwicklungsländern sind besonders anfällig für die Folgen des Klimawandels. Was wird mit den Kleinbauern geschehen, wenn die Intensität und Häufigkeit von Extremwetterperioden weiter anhält? Jeffrey Riecke (Centre for Financial Inclusion) geht in seinem Artikel Climate Change Adaptation for Smallholder Farmers dieser Frage nach und versucht Anworten und Lösungsansätze aufzuzeigen.

Der klimabedingte Ernteverlust kann langfristige Folgen für die Kleinbauern haben, sollten diese am Ende der Saison keine Mittel mehr haben neues Saatgut zu erwerben. Auch weisen Studien darauf hin, dass der Klimawandel im Zusammenhang mit dem Auftreten von Schädlingen steht, die ebenso wie Dürre oder Überschwemmungen eine weitere Gefahr für die Ernteerträge der Kleinbauern darstellen.

Mikroversicherungen können hier ein Sicherheitsnetz bieten, das die klimabedingten Folgen für die Kleinbauern abfängt und ihnen somit hilft, aus der Armutsspirale zu entkommen. In Kenia beispielsweise versichert Kilimo Salama Saatgut, Dünger und Ernte, allerdings nur, wenn die Kleinbauern dürreresistentes Saatgut verwenden. In Indien bietet die Red Hairy Caterpillar Insurance Schutz vor Ernteausfällen, die von Raupen verursacht werden.

Es ist erforderlich, den Zusammenhang zwischen Mikroversicherung und Klimawandel weiter zu erforschen und die Verbreitung von Mikroversicherungen weiter voran zu treiben.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis

Gemeinsam mit der Fonkoze Foundation hilft OID Frauen dabei ihre eigene Boutik-Sante aufzubauen und der gesundheitlichen Unterversorgung entgegenzuwirken ...mehr

Mikrofinanz-News
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
11.04.2018 – Messe Grünes Geld 2018 zu nachhaltigen Geldanlagen ...mehr
20.03.2018 – Stellenausschreibung: Kundenbetreuer / Investment Officer ...mehr
19.03.2018 – European Microfinance Week 2018 ...mehr
09.03.2018 – Grameen Credit Agricole Stiftung vergibt $760k an Mikrofinanzinstitute ACFB of Benin und MEC Fadec of Senegal ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
04.07. - 06.07.18: ICA Research Conference 2018 ...mehr
22.09. - 23.09.18: Messe Grünes Geld 2018 ...mehr
Weitere Termine