News

Weltfrauentag 2013 – Soziale Mikrofinanz für soziale und wirtschaftliche Emanzipation

Der internationale Frauentag steht seit jeher für Frauenrechte und den Kampf für Gleichberechtigung. Seit mehr als 100 Jahren. Jedes Jahr wird über gleiche Rechte und gleiche Chancen diskutiert. Dabei hat der Tag eine bewegte Geschichte hinter sich.

Die erste Idee zu einem Frauentag war sozialistisch motiviert – die Hauptforderung: das freie, gleiche und geheime Wahlrecht für Frauen. Die sozialistischen Motive waren im Kalten Krieg in der westlichen Hemisphäre verpönt und so wurde dem Frauentag kurzerhand ein amerikanischer Entstehungsmythos angedichtet.

Heute ist der Frauentag weit entfernt von Grabenkämpfen der politischen Ideologien. Sein Anliegen ist trotzdem oder gerade deswegen auch im Jahr 2013 aktueller denn je und die Debatte um Gleichstellung in den Medien permanent präsent. Für weltweites Entsetzen sorgen die aktuellen Medienberichte über die Situation der Frau in Indien. Denn obwohl Frauen in Indien rein rechtlich gut dastehen sollten – so gibt es beispielsweise in Parlamenten eine 33-prozentige Frauenquote – ist die indische Zivilgesellschaft weit von einer Gleichstellung der Frau entfernt.

Eine Klientin des MikrofinanzWiki-Förderers Opportunity International Deutschland in Indien

Hier setzt Mikrofinanz in Indien an. Gezielte Förderung vor allem von Frauen, schafft wirtschaftliche Unabhängigkeit der Kreditnehmerinnen. In Verbindung mit gezielten Schulungen u.a. zum Umgang mit häuslicher Gewalt oder Gesundheitsthemen werden die Frauen selbstbewusster und tragen dieses Selbstbewusstsein in die Öffentlichkeit.

Die Mikrofinanz arbeitet also über das sogenannte „Empowerment“ der Frau aktiv für die Gleichstellung der Frau in der Zivilgesellschaft Indiens. Auch in vielen anderen Ländern helfen Förderer des MikrofinanzWikis über Mikrofinanzdienstleistungen die Rolle der Frau über ökonomische und soziale Emanzipation zu verbessern.

Der 8. März ist in zahlreichen, besonders osteuropäischen Ländern, ein gesetzlicher Feiertag.
 

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Der DGRV fördert lokale Wirtschaftstätigkeit zur Abmilderung von Ursachen und Auswirkungen der Binnenflucht in Kolumbien
Mikrofinanzprojekt des Monats: Der DGRV fördert lokale Wirtschaftstätigkeit zur Abmilderung von Ursachen und Auswirkungen der Binnenflucht in Kolumbien

Der DGRV schafft durch die Kooperation von Produzenten und deren Beratung in abgelegenen Regionen Antioquias (Kolumbien) langfristige Beschäftigungsmöglichkeiten und stärkt die lokale Wirtschaftstätigkeit. ...mehr

Mikrofinanz-News
19.05.2017 – Die European Microfinance Week 2017- Interessenten können Themenvorschläge einreichen! ...mehr
11.05.2017 – Internationale Fachtagung: Die Genossenschaftsidee im Agrar- und Ernährungssektor – Eine Erfolgsgeschichte in der Agrarentwicklung ...mehr
04.05.2017 – Invest in Visions IIV Social Report 2016 ...mehr
27.04.2017 – Global Micro Initiative e.V.: Messbare Erfolge ...mehr
24.04.2017 – AFC's Finanzsektor unterstützt Aktivitäten in Uganda ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
06.06. - 08.06.17: The 2017 Social Performance Task Force Annual Meeting, Mexico City, Mexico ...mehr
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine