News

Geschlechtergerechtigkeit in Bangladesch

Die Geschlechtergleichstellung ist eines der wichtigsten Ziele im Kampf gegen die Armut. Durch die traditionelle Rollenverteilung, vor allem in ländlichen Regionen, werden Frauen oft von dem wirtschaftlichen Geschehen ihres Landes ausgeschlossen. Somit werden die Möglichkeiten für Frauen, sich und ihre Familie aus der Armut zu befreien, stark eingeschränkt. Bangladesch hat, mithilfe des Rural Infrastructure Improvement Programm (RIIP), erhebliche Fortschritte im Bereich der Geschlechtergerechtigkeit, der Bildung für Frauen und der wirtschaftlichen Beteiligung von Frauen erzielt. Weiterhin trägt das Programm dazu bei, die Infrastruktur in den ländlichen Gebieten zu verbessern, wodurch weitere Frauen profitieren. Insgesamt 73 % der Frauen im Projektgebiet gaben an, dass sie nun öfter reisen und durch die verbesserten Transportwege die Möglichkeit bekommen haben Handel zu betreiben.

Der KfW-Projektmanager Johannes Scholl, betont laut einem Artikel von der kfW-entwicklungsbank, dass ein wichtiger Teil dieses Projektes die Förderung von Frauen in ländlichen Gebieten ist. Durch Schulungen über Marketing und Betriebswirtschaft, erhalten sie wertvolles Wissen um ihre Ware besser verkaufen zu können. Auf neu errichteten Märkten, den „Women’s Market Sections“, sind Stände speziell für die Händelrinnen reserviert. Das Konzept ist erfolgversprechend: Zwei Drittel der Frauen sind auch nach mehreren Jahren noch mit ihrem Geschäft erfolgreich.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis

Gemeinsam mit der Fonkoze Foundation hilft OID Frauen dabei ihre eigene Boutik-Sante aufzubauen und der gesundheitlichen Unterversorgung entgegenzuwirken ...mehr

Mikrofinanz-News
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
11.04.2018 – Messe Grünes Geld 2018 zu nachhaltigen Geldanlagen ...mehr
20.03.2018 – Stellenausschreibung: Kundenbetreuer / Investment Officer ...mehr
19.03.2018 – European Microfinance Week 2018 ...mehr
09.03.2018 – Grameen Credit Agricole Stiftung vergibt $760k an Mikrofinanzinstitute ACFB of Benin und MEC Fadec of Senegal ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
04.07. - 06.07.18: ICA Research Conference 2018 ...mehr
22.09. - 23.09.18: Messe Grünes Geld 2018 ...mehr
Weitere Termine