News

Global Social Business Summit 2012 in Wien

Vom 8. bis 10. November 2012 wird bereits zum vierten Mal der Global Social Business Summit in Wien stattfinden. Ausgerichtet wird dieser vom Yunus Centre sowie dem Grameen Creative Lab.  Beide Organisationen haben sich der Verbreitung und Weiterentwicklung des Konzeptes Social Business durch Forschung und Informationsarbeit verschrieben und laden hierfür führende Köpfe der Branche aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik ein. Ideen sollen ausgetauscht, Kontakte geknüpft und die gesellschaftliche Rolle von Social Business in der Zukunft diskutiert werden. Wie können Unternehmen funktionieren, deren Hauptziel nicht Gewinnmaximierung, sondern der soziale Nutzen ist? Zentral für den  diesjährigen Gipfel soll die Frage sein, wie die Kombination von Kreativität und moderner Technologie dazu beitragen kann, die dringendsten Bedürfnisse einer Gesellschaft zu befriedigen.

Auch Prof. Muhammad Yunus wird am Global Social Business Summit teilnehmen

Young Challengers Meeting 2012

Ebenfalls in Wien gibt es im Zuge des Gipfels die Chance für junge Erwachsene vom 7. bis 10. November am Young Challengers Meeting 2012 teilzunehmen. Hierbei handelt es sich um eine, vom Grameen Creative Lab und dem Yunus Centre durchgeführte Vorveranstaltung zum Global Social Business Summit. Die Teilnehmer sollen über verschiedene Konzepte des Social Business diskutieren und für den anschließenden Gipfel Fragen an die anwesenden Entscheidungsträger vorbereiten. Als weiteres Highlight bekommen sie zudem die Chance, Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus persönlich zu treffen.

Mehr Informationen zum Young Challengers Meeting sowie zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Global Social Business Summit 2012, sowie die Möglichkeit sich für diesen anzumelden, finden Sie hier.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

Durch das EaSI Programm soll das Niveau und die Qualität nachhaltiger Beschäftigung gefördert, Sozialschutz garantiert und der Zugang zu Mikrofinanzprodukten ermöglicht werden. ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine