News

7,6 Million USD für mehr Sicherheit und Transparenz auf dem afrikanischen Mikrofinanzmarkt

Die MasterCard Foundation und die Small Enterprise Education and Promotion (SEEP) haben sich auf ein vierjähriges Partnerschaftsprogramm zur Verbesserung der Finanztransparenz und des Klientenschutzes innerhalb des Mikrofinanzsektors in Subsahara Afrika verständigt.

Insgesamt 7,6 Millionen Dollar (6,15 Millionen Euro) wollen die beiden Organisationen dafür in den kommenden Jahren zur Verfügung stellen, acht Mikrofinanzinstitutionen mit schätzungsweise 500 Mikrofinanzbanken und fast sechs Millionen Klienten sollen davon profitieren. Laut Reeta Roy, Präsidentin und CEO der MasterCard Foundation, soll die Partnerschaft es den afrikanischen Mikrofinanzverbänden ermöglichen, allgemeine Sicherheitsprinzipien in der Branche fest einzubinden. Im Besonderen sollen Klienten, die oftmals nur über einen geringen Bilddungstand verfügen und nur selten über ihre Rechte informiert sind, so zukünftig besser vor Manipulation und Ausbeutung geschützt werden.

Klienten sollen besser vor Ausbeutung geschützt werden

Olufemi Babjide, Vorsitzender der National Association of Microfinance Banks (NAMB) in Nigeria, zeigte sich sehr erfreut über die Installation des Fonds und versicherte, man sei bereit, alle notwendigen Schritte für die Verbesserung des Klientenschutzes in die Wege zu leiten.

Der Mikrofinanzsektor in Afrika wächst derzeit rasant schnell. Nach Meinung von MasterCard Foundation und SEEP ist es daher zwingend erforderlich, die Transparenz und den Klientenschutz wesentlich zu verbessern, um das Vertrauen der Klienten zu stärken und das weitere Wachstum nicht zu gefährden.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation C-QUADRAT Asset Management GmbH unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation C-QUADRAT Asset Management GmbH unterstützt das Projekt "Dual Return - Vision Microfinance"

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.08.2017 – The Microfinance CEO Working Group Reports Out: Consumer Protection by the Millions and Other Updates ...mehr
28.07.2017 – Rural India Is Recovering From The Cash Ban ...mehr
19.07.2017 – Stellenausschreibung: Projektkoordinator/in (Köln) ...mehr
07.07.2017 – Stellenausschreibung: Projektassistenten (m/w) in Asien und Lateinamerika ...mehr
04.07.2017 – Faire Zinsen durch Interest Rate Caps ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
18.09.17: Mit Geldanlangen die Welt FAIRändern? ...mehr
09.10. - 13.10.17: African Microfinance Week 2017 ...mehr
Weitere Termine