Berufsbegleitende Master

Berufsbegleitende Master

Anbieter:

Université libre de Bruxelles, Belgien; Université de Mons, Belgien; Université Paris Dauphine, France; Wageningen University Netherlands; Praktiker von diversen NGOs (ADA, BRS, CERISE, PlaNet Finance and SOS Faim)


Angebot:

European Microfinance Programme (European Master in microfinance), 1-jähriger Master


Das European Microfinance Programme nimmt Studenten auf, die sich in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Wirtschaft, Landwirtschaft, Verwaltung und Finanzen (Ausnahmeregeln vorhanden) spezialisiert haben. Die Kurse werden ausschließlich in Englisch abgehalten. Die Anmeldegebühr beträgt für das Jahr 2011/12 835 €. Für Bewerber aus ausgewählten Entwicklungsländern besteht die Möglichkeit eines Stipendiums.

Der Unterricht findet auf dem Geländes des ULB Campus in Solbosch, Brüssel statt (3-4 Abende in der Woche, von 18-21 Uhr, unregelmäßig auch an Samstagen)

Weitere Informationen zum Master finden Sie hier

 

Foto: UMM

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador

Digitale Zahlung in traditioneller Tracht ...mehr

Mikrofinanz-News
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
31.01.2017 – Warnung vor zu laschen Regeln ...mehr
26.01.2017 – Pressemitteilung: C-QUADRAT setzt auf Nachhaltigkeit und Social Impact Investment ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
27.02. - 01.03.17: 3rd Annual Microfinance Forum ...mehr
16.03. - 17.03.17: 13th Annual Global Microfinance Forum ...mehr
Weitere Termine