Berufsbegleitende Master

Berufsbegleitende Master

Anbieter:

Université libre de Bruxelles, Belgien; Université de Mons, Belgien; Université Paris Dauphine, France; Wageningen University Netherlands; Praktiker von diversen NGOs (ADA, BRS, CERISE, PlaNet Finance and SOS Faim)


Angebot:

European Microfinance Programme (European Master in microfinance), 1-jähriger Master


Das European Microfinance Programme nimmt Studenten auf, die sich in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Wirtschaft, Landwirtschaft, Verwaltung und Finanzen (Ausnahmeregeln vorhanden) spezialisiert haben. Die Kurse werden ausschließlich in Englisch abgehalten. Die Anmeldegebühr beträgt für das Jahr 2011/12 835 €. Für Bewerber aus ausgewählten Entwicklungsländern besteht die Möglichkeit eines Stipendiums.

Der Unterricht findet auf dem Geländes des ULB Campus in Solbosch, Brüssel statt (3-4 Abende in der Woche, von 18-21 Uhr, unregelmäßig auch an Samstagen)

Weitere Informationen zum Master finden Sie hier

 

Foto: UMM

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt "Fundación de Apoyo Comuntario y Social del Ecuador" (FACES)

Die Bank im Bistum Essen eG unterstützt in Ecuador insbesondere ältere MikrofinanzunternehmerInnen. ...mehr

Mikrofinanz-News
15.09.2017 – Stellenausschreibung: Portfoliomanager (m/f) (Invest in Visions) ...mehr
08.09.2017 – Die finanzielle Inklusion scheitert an den Farmern: Wie kann er Sektor den Markt der Kleinbauern erreichen? ...mehr
01.09.2017 – CGAP Fotowettbewerb 2017 ...mehr
11.08.2017 – Der Jahresbericht der Mikrofinanz CEO Working Group ist veröffentlicht worden ...mehr
28.07.2017 – Indien: Ländliche Regionen erholen sich von der Geldentwertung ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
18.10.17: Wirtschaften für das Leben ...mehr
20.10.17: Vortrag über die Philippinen ...mehr
Weitere Termine