Filme

Financial Diaries of Smallholder Families

Titel
Financial Diaries of Smallholder Families
Filmthema
Finanzielle Inklusion; Kleinbauern; Mikrofinanz
Organisation
Consultative Group to Assist the Poor
Inhalt
Es leben etwa 450 Millionen Kleinbauern- familien auf der Welt. Damit repräsentieren sie rund zwei Milliarden Menschen. Nach wie vor stellen zielgerichtete Finanzdienstleist- ungen für diese Bevölkerungsgruppe eine Ausnahme dar. Das Video Financial Diaries of Smallholder Families nimmt sich dieser Thematik an und erläutert, dass CGAP (The Consultative Group to Assist the Poor) bemüht ist, diese Situation zu ändern. Um aussagekräftige Daten über die Bedürfnisse der Kleinbauern zu bekommen, hat CGAP die Smallholder Diaries entwickelt. In „Tagebüchern“ stellen ausgewählte Kleinbauern Informationen über Beruf, Einkommen und Ausgaben zur Verfügung. CGAP will mithilfe dieser Finanzinformationen besser abbilden können, welche Finanzdienstleistungen für Kleinbauern auch in der Realität Sinn machen.
Kontinent
Afrika
Land
Tansania
Filmlänge
8:33
Film abspielen
Filmicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador

Digitale Zahlung in traditioneller Tracht ...mehr

Mikrofinanz-News
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
31.01.2017 – Warnung vor zu laschen Regeln ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine