Fachbücher/Monographien

Nachhaltig investieren in Mikrofinanz?

Autor
Fricke Veronika
Titel
Nachhaltig investieren in Mikrofinanz?
Jahr
2011
Herausgeber
Altius
Literatur-Art
Fachbücher/Monographien
Thematik
Mikrofinanz; Mikrokredite; Mikrosparen; Mikroversicherung; Mikrofinanzinstitutionen; nachhaltige Geldanlage
Betrachtungsland
-
Inhalt
Wie kann man verantwortlich, wertorientiert Kapital anlegen? Wie kann das Ethische bei Kapitalanlagen gemessen werden? Das Hauptziel der Mikrofinanzierung ist es, armen Menschen, insbesondere in Schwellen-, Entwicklungs- und Transformationsländern Finanzdienstleistungsangebote zugänglich zu machen. Die Armen gelten für die herkömmlichen Finanzinstitute in der Regel als nicht bankfähig. Mikrofinanzierung strebt ein weltweit inklusives Finanzsystem für alle an. Ist diese alternative Form der Entwicklungshilfe somit an sich ethisch gut? Können in den Industrieländern Kapitalanlageangebote in Mikrofinanzierung demzufolge per se als ethische oder nachhaltige Anlage verkauft werden? Diesen und weiteren Fragestellungen stellt sich die Autorin Veronika Fricke in ihrem Buch.
Download
Leider können wir Ihnen diese Literatur aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download zur Verfügung stellen.
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador

Digitale Zahlung in traditioneller Tracht ...mehr

Mikrofinanz-News
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
31.01.2017 – Warnung vor zu laschen Regeln ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine