Fachbücher/Monographien

Mikrofinanzierung: Anreizmechanismen bei der Mikrokreditvergabe

Autor
Bati Özgür
Titel
Mikrofinanzierung: Anreizmechanismen bei der Mikrokreditvergabe: Die gruppenbasierte Mikrokreditvergabe als Ansatz zur Lösung von Kreditmarktimperfektionen in Entwicklungsländern
Jahr
2011
Herausgeber
VDM Verlag Dr. Müller
Literatur-Art
Fachbuch/Monographie
Thematik
Mikrokredite; Mikrofinanz; Gruppenkredite; Wirkung/Effekte
Betrachtungsland
-
Inhalt
Im Zentrum der vorliegenden Abhandlung steht die Frage, welche Rolle der gruppenbasierten Mikrokreditvergabe bei der Bewältigung von Kreditmarktunvollkommenheiten zukommt. Zu diesem Zweck gibt das Buch zunächst einen knappen Überblick über die Gründe für den beschränkten Kreditzugang ärmerer Bevölkerungssegmente. Im Anschluss daran wird untersucht, ob die innovativen Anreizmechanismen der Gruppenkreditvergabe eine funktionale Substitution der konventionellen Kredittechnologie gewährleisten und somit die zentrale Voraussetzung für eine stärkere Kreditversorgung ärmerer Zielgruppen erfüllen.
Download
Leider können wir Ihnen diese Literatur aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download zur Verfügung stellen.
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador

Digitale Zahlung in traditioneller Tracht ...mehr

Mikrofinanz-News
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
31.01.2017 – Warnung vor zu laschen Regeln ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine