Sonstiges

Geldtransfers von Migranten in der Entwicklungszusammenarbeit – Orientierung für die Praxis

Autor
GTZ
Titel
Geldtransfers von Migranten in der Entwicklungszusammenarbeit – Orientierung für die Praxis
Jahr
2010
Herausgeber
GTZ
Literatur-Art
Sonstiges
Thematik
Remittances; Mikrofinanz; Mikroversicherungen; Mobile Banking
Betrachtungsland
-
Inhalt
Geldtransfers von Migranten in ihre Herkunftsländer spielen eine wichtige Rolle bei der Armutsreduzierung. Die Potenziale dieser Geldströme müssen besser für die Entwicklung genutzt werden und Geldtransfers müssen einfacher und billiger werden. Die Voraussetzungen auf der Empfängerseite können laut GTZ durch Mikrofinanzprodukte und eine bessere finanzielle Grundbildung verbessert werden.
Download
PDF
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador

Digitale Zahlung in traditioneller Tracht ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine