Sonstiges

A World of Three Zeros: The New Economics of Zero Poverty, Zero Unemployment, and Zero Net Carbon Emissions

Autor
Yunus Muhammad
Titel
A World of Three Zeros: The New Economics of Zero Poverty, Zero Unemployment, and Zero Net Carbon Emissions
Jahr
2017
Herausgeber
PublicAffairs
Literatur-Art
Sonstiges
Thematik
Social Business, Armutsreduktion
Betrachtungsland
k.A.
Inhalt
Muhammad Yunus hat das Modell der Mikrofinanz mitentwickelt und für seine Arbeit einen Friedensnobelpreis erhalten. In seinem neuen Buch „A World of Three Zeros" kritisiert er den Kapitalismus und schlägt ein neues Wirtschaftssystem vor, das Armut, Arbeitslosigkeit und den Klimawandel bekämpfen soll. Das Konzept „Social Business" nimmt hier eine zentrale Rolle ein und Yunus fordert Unternehmen auf, stärker eine soziale Agenda zu verfolgen, anstatt sich nur auf den Profit zu fokussieren.
Download
Leider können wir Ihnen diese Literatur aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download zur Verfügung stellen.
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt "Fundación de Apoyo Comuntario y Social del Ecuador" (FACES)

Die Bank im Bistum Essen eG unterstützt in Ecuador insbesondere ältere MikrofinanzunternehmerInnen. ...mehr

Mikrofinanz-News
08.11.2017 – Oikocredit erzielt über 500 Millionen Euro Anlagekapital in Deutschland ...mehr
15.09.2017 – Stellenausschreibung: Portfoliomanager (m/f) (Invest in Visions) ...mehr
08.09.2017 – Die finanzielle Inklusion scheitert an den Farmern: Wie kann er Sektor den Markt der Kleinbauern erreichen? ...mehr
01.09.2017 – CGAP Fotowettbewerb 2017 ...mehr
11.08.2017 – Der Jahresbericht der Mikrofinanz CEO Working Group ist veröffentlicht worden ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
24.11. - 25.11.17: 7th Global Islamic Microfinance Forum ...mehr
29.11. - 01.12.17: European Microfinance Week 2017 ...mehr
Weitere Termine