Wissenschaftliche Arbeiten

The Social Dilemma of Microinsurance: A Framed Field Experiment on Free-Riding and Coordination in Microcredit Groups

Autor
Janssens, Wendy; Kramer, Berber
Titel
The Social Dilemma of Microinsurance: A Framed Field Experiment on Free-Riding and Coordination in Microcredit Groups
Jahr
2012
Herausgeber
International Labour Office
Literatur-Art
Wissenschaftliche Arbeit
Thematik
Mikroversicherungen; Mikrofinanz; Mikrokredit; Gruppenmodell
Betrachtungsland
Tansania
Inhalt
Die Arbeit untersucht die in den Wirtschafts-wissenschaften als Trittbrettfahrerproblematik und Koordinationsproblem bekannten Phänomene im Kontext von Mikroversicherungen. Diese Probleme treten typischerweise auf, wenn Ressourcen von mehreren Individuen geteilt werden. Dabei untersuchen Janssen und Kramer, ob Mitglieder einer Mikrokreditgruppe den Anreiz verlieren, eine individuelle Krankenversicherung einzugehen, da die anderen Mitglieder im Krankheitsfall immer für dessen Verluste aufkommen würden, um für weitere Kredite in Frage zu kommen. Die Lösung der Autoren ist ein Gruppen-versicherungsmodell, in dem alle Mitglieder einer Kredigruppe geschlossen versichert werden.
Download
Leider können wir Ihnen diese Literatur aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download zur Verfügung stellen.
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Kooperative Daquilema in Ecuador

Digitale Zahlung in traditioneller Tracht ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine