Wissenschaftliche Arbeiten

Microfinance and Poverty: Evidence Using Panel Data from Bangladesch

Autor
Khandker Shahidur
Titel
Microfinance and Poverty: Evidence Using Panel - Data from Bangladesh
Jahr
2005
Herausgeber
k.A.
Literatur-Art
Wissenschaftliche Arbeiten
Thematik
Wirkung/Effekte; Mikrofinanz; Mikrokredit
Betrachtungsland
Bangladesch
Inhalt
Der Artikel untersucht die Auswirkungen der Mikrofinanz in Bangladesch. Die Ergebnisse legen den Schluss nahe, dass der Zugang zu Mikrofinanzprodukten zur Armutsminderung beiträgt, insbesondere bei Frauen. Außerdem tragen sie zur Armutsminderung auf der Gemeindeebene bei. Mikrofinanz hilft also nicht nur den Teilnehmern von Mikrofinanzprogrammen sondern auch der lokalen Wirtschaft.
Download
PDF
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

Durch das EaSI Programm soll das Niveau und die Qualität nachhaltiger Beschäftigung gefördert, Sozialschutz garantiert und der Zugang zu Mikrofinanzprodukten ermöglicht werden. ...mehr

Mikrofinanz-News
27.04.2017 – Global Micro Initiative e.V.: Messbare Erfolge ...mehr
24.04.2017 – AFC's Finanzsektor unterstützt Aktivitäten in Uganda ...mehr
18.04.2017 – Zwei Kampagnen für den Einsatz in Entwicklungsländern in Münster vorgestellt ...mehr
13.04.2017 – Stellenausschreibung Sparkassenstiftung: BeraterInnen in Namibia und Sambia ...mehr
07.04.2017 – The European Microfinance Award 2017 ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
01.04. - 30.04.17: Month of microfinance 2017 ...mehr
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine