Wissenschaftliche Arbeiten

Mikrofinanzierung, Armutsbekämpfung und ländliche Entwicklung in Westafrika. Wirkungsanalysen in Cote d´Ivoire und Niger

Autor
Schäfer Birgit
Titel
Mikrofinanzierung, Armutsbekämpfung und ländliche Entwicklung in Westafrika. Wirkungsanalysen in Cote d´Ivoire und Niger
Jahr
2008
Herausgeber
k.A.
Literatur-Art
Wissenschaftliche Arbeiten
Thematik
Wirkung/Effekte; Kritik; Armutsreduktion; Mikrofinanz
Betrachtungsland
Westafrika; Elfenbeinküste; Niger
Inhalt
Kritische Auseinandersetzung mit dem durch das marktliberale Paradigma getragene Entwicklungsinstrument Mikrofinanz hinsichtlich seiner nachhaltigen armutsreduzierenden Wirkungen auf Zielgruppenebene in ländlichen Gebieten Westafrikas. Auf der Grundlage empirischer Erhebungen in zwei von der GTZ geförderten Mikrofinanzprojekten wurden Stärken und Grenzen des Instruments in der strukturellen Armutsbekämpfung und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung des Konzeptes herausgearbeitet.
Download
PDF
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt "Fundación de Apoyo Comuntario y Social del Ecuador" (FACES)

Die Bank im Bistum Essen eG unterstützt in Ecuador insbesondere ältere MikrofinanzunternehmerInnen. ...mehr

Mikrofinanz-News
15.09.2017 – Stellenausschreibung: Portfoliomanager (m/f) (Invest in Visions) ...mehr
08.09.2017 – Die finanzielle Inklusion scheitert an den Farmern: Wie kann er Sektor den Markt der Kleinbauern erreichen? ...mehr
01.09.2017 – CGAP Fotowettbewerb 2017 ...mehr
11.08.2017 – Der Jahresbericht der Mikrofinanz CEO Working Group ist veröffentlicht worden ...mehr
28.07.2017 – Indien: Ländliche Regionen erholen sich von der Geldentwertung ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
23.10.17: Mit Geld die Welt fairändern ...mehr
24.10. - 25.10.17: Gipfeltreffen „Making Finance Work for Women" ...mehr
Weitere Termine