Filme

18 Millionen afrikanische Flüchtlinge wollen nach Europa

Titel
18 Millionen afrikanische Flüchtlinge wollen nach Europa
Autor
Heinemann Christoph
Beitragsart
Online-Interview, Radio-Interview
Medium
Deutschlandfunk
Thema
Mikrokredit; Nachhaltigkeit
Jahr
2012
Inhalt

In diesem Radiobeitrag des Deutschlandfunks spricht Rupert Neudeck, Gründer des Friedenskorps Grünhelme e.V., über die Situation afrikanischer Flüchtlinge und das neue Flüchtlingsziel Mauretanien. Durch die Veränderungen des arabischen Frühlings hat sich der Weg der Flüchtlinge aus Zentralafrika von Algerien und Libyen auf Mauretanien verlagert. Neudeck beschreibt, welche Probleme und Chancen daraus entstehen können. Er suggeriert, dass eine Möglichkeit, um diese Flüchtlingsströme nach Europa zu minimieren, darin bestehe, den jungen Afrikanern den Zugang zu Bildung in Ländern wie Mauretanien zu ermöglichen. Optionen wie diese bieten zum Beispiel die Grünhelme an. Außerdem müsse ihnen der Zugang zu Mikrokrediten ermöglicht werden, damit sie sich, wenn sie in ihre Heimat zurückkehren, eine bessere Zukunft aufbauen können.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

Durch das EaSI Programm soll das Niveau und die Qualität nachhaltiger Beschäftigung gefördert, Sozialschutz garantiert und der Zugang zu Mikrofinanzprodukten ermöglicht werden. ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine