Filme

Muhammad Yunus: "Ich bin sehr beunruhigt"

Titel
Muhammad Yunus: "Ich bin sehr beunruhigt"
Autor
Conrad Naomi
Beitragsart
Interview, Online-Interview
Medium
Deutsche Welle
Thema
Kritik; Grameen Bank; Muhammad Yunus; Entwicklung des Mikrofinanzsektors; Mikrofinanz; Mikrofinanzinstitution; Mikrokredit
Jahr
2011
Inhalt

DW-world.de spricht in diesem Interview mit dem Nobelpreisträger Muhammad Yunus. Der Gründer der Grameen Bank wurde kürzlich als ihr Direktor entlassen. In dem Gespräch erklärt er seine Beunruhigung über zukünftige Entwicklungen in der Grameen Bank und spricht über die Gefahr des Treffens von falschen Entscheidungen. Zudem betont er das verstärkt auftretende Konsumdenken und das daraus resultierende Missverstehen der Grundidee von Mikrokrediten durch Institutionen, die Kredite für Konsumgüter vergeben. Abschließend erklärt er seinen Glauben in den Sieg über die Armut und seine Hoffnung in den Ehrgeiz einer neuen und starken Generation.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt "Fundación de Apoyo Comuntario y Social del Ecuador" (FACES)

Die Bank im Bistum Essen eG unterstützt in Ecuador insbesondere ältere MikrofinanzunternehmerInnen. ...mehr

Mikrofinanz-News
15.09.2017 – Stellenausschreibung: Portfoliomanager (m/f) (Invest in Visions) ...mehr
08.09.2017 – Die finanzielle Inklusion scheitert an den Farmern: Wie kann er Sektor den Markt der Kleinbauern erreichen? ...mehr
01.09.2017 – CGAP Fotowettbewerb 2017 ...mehr
11.08.2017 – Der Jahresbericht der Mikrofinanz CEO Working Group ist veröffentlicht worden ...mehr
28.07.2017 – Indien: Ländliche Regionen erholen sich von der Geldentwertung ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
18.10.17: Wirtschaften für das Leben ...mehr
20.10.17: Vortrag über die Philippinen ...mehr
Weitere Termine