Filme

Mikrokredite helfen Menschen in Ghana

Titel
Mikrokredite helfen Menschen in Ghana
Autor
Hanz Melanie
Beitragsart
Interview, Online-Interview
Medium
NWZ Online
Thema
Armutsreduktion; Mikrofinanz; Nachhaltigkeit; Opportunity International Deutschland
Jahr
2012
Inhalt

In diesem Online-Interview der NWZ stellt sich Dr. Karl Harms, Unternehmer, den Fragen zu seinem Engagement im Freundeskreis Weser-Ems, der seit fünf Jahren gemeinsam mit Opportunity International Deutschland Geld sammelt, welches der Sozialen Mikrofinanz in Ghana zugute kommt. Dr. Harms geht auf die ursprünglichen Ziele des Freundeskreises Weser-Ems ein und zeigt auf, wie deutlich diese mittlerweile übertroffen wurden. Weiterhin erläutert er die Unterschiede zwischen dem Freundeskreis und den rendite-orientierten kommerziellen Banken und erklärt, wie die Soziale Mikrofinanz den Menschen nachhaltig hilft.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

Durch das EaSI Programm soll das Niveau und die Qualität nachhaltiger Beschäftigung gefördert, Sozialschutz garantiert und der Zugang zu Mikrofinanzprodukten ermöglicht werden. ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine