Filme

Kleines Geld für nachhaltige Hilfe

Titel
Kleines Geld für nachhaltige Hilfe
Autor
Tamm Susanne
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
Bergedorfer Zeitung
Thema
Mikrofinanz; Mikrofinanzinstitution; Mikrokredit; Armutsreduktion; Oikocredit; Ethische Investition
Jahr
2012
Inhalt

Dieser Online-Artikel stellt eine deutsche Kirchengemeinde vor, die in Mikrofinanzprojekte investiert und zeigt auf, wie mit Hilfe solcher Projekte das Leben von mittellosen Frauen in Uganda positiv beeinflusst werden kann.

Seit mehr als 30 Jahren unterstützt die Martin-Luther-Kirchengemeinde Wentorf die Genossenschaftsbank Oikocredit. Durch das Engagement der Gemeindemitglieder fanden bereits rund 25.000 Euro ihren Weg zu Mikrofinanzprojekten. In dem Artikel wird auf Resty, die Großmutter von neun Aidswaisen eingangen. Durch die erhaltenen  Mikrokredite wurde es ihr ermöglicht, landwirtschaftlich tätig zu werden, wodurch sie nun ihre Enkel besser und nachhaltiger versorgen kann.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

Durch das EaSI Programm soll das Niveau und die Qualität nachhaltiger Beschäftigung gefördert, Sozialschutz garantiert und der Zugang zu Mikrofinanzprodukten ermöglicht werden. ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine