Filme

Can MFIs Deliver What Poor People Need?

Titel
Can MFIs Deliver What Poor People Need?
Autor
Lieberman, Ira W.; Watkins, Todd A.; Kanze, Anna
Beitragsart
Online-Artikel
Medium
Center for financial Inclusion
Thema
Mikrofinanz, Entwicklung, Kritik
Jahr
2017
Inhalt

Der Beitrag setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, ob Mikrofinanz-Institutionen positive Effekte auf das Leben bedürftiger Menschen haben. Können die Institutionen Unternehmen und Menschen nachhaltig fördern? Unter anderem wird betont, dass nicht nur die Geldanlagen für diese Ziele vernünftig behandelt werden sollten, sondern auch der Blick auf die Lebensumstände und Faktoren wie Gesundheit und Bildung gerichtet werden muss, um den Menschen nachhaltig helfen zu können.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation Bank im Bistum Essen eG unterstützt das Projekt "Fundación de Apoyo Comuntario y Social del Ecuador" (FACES)

Die Bank im Bistum Essen eG unterstützt in Ecuador insbesondere ältere MikrofinanzunternehmerInnen. ...mehr

Mikrofinanz-News
08.11.2017 – Oikocredit erzielt über 500 Millionen Euro Anlagekapital in Deutschland ...mehr
15.09.2017 – Stellenausschreibung: Portfoliomanager (m/f) (Invest in Visions) ...mehr
08.09.2017 – Die finanzielle Inklusion scheitert an den Farmern: Wie kann er Sektor den Markt der Kleinbauern erreichen? ...mehr
01.09.2017 – CGAP Fotowettbewerb 2017 ...mehr
11.08.2017 – Der Jahresbericht der Mikrofinanz CEO Working Group ist veröffentlicht worden ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
24.11. - 25.11.17: 7th Global Islamic Microfinance Forum ...mehr
29.11. - 01.12.17: European Microfinance Week 2017 ...mehr
Weitere Termine