Filme

Mehr schwarze Schafe im Geschäft mit den Armen

Titel
Mehr schwarze Schafe im Geschäft mit den Armen
Autor
k.A.
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
derStandard.at
Thema
Mikrokredit; Mikrofinanz; Oikocredit; Kommerzialisierung; Ethische Investition
Jahr
2011
Inhalt

Die Anzahl der profitorientierten Organisationen, die die Situation der Armen ausnutzen, steigt zwar an. Jedoch gibt es noch zahlreiche Mikrofinanzinstitutionen wie beispielsweise Oikocredit, die sich der sozialen Rendite im Geschäft mit den Armen verschrieben haben. Das Anlagevolumen dieser investitionsbasierten Organisation stieg im letzten Jahr um 63 Prozent an.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation C-QUADRAT Asset Management GmbH unterstützt das Projekt
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisation C-QUADRAT Asset Management GmbH unterstützt das Projekt "Dual Return - Vision Microfinance"

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.08.2017 – The Microfinance CEO Working Group Reports Out: Consumer Protection by the Millions and Other Updates ...mehr
28.07.2017 – Rural India Is Recovering From The Cash Ban ...mehr
19.07.2017 – Stellenausschreibung: Projektkoordinator/in (Köln) ...mehr
07.07.2017 – Stellenausschreibung: Projektassistenten (m/w) in Asien und Lateinamerika ...mehr
04.07.2017 – Faire Zinsen durch Interest Rate Caps ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
18.09.17: Mit Geldanlangen die Welt FAIRändern? ...mehr
09.10. - 13.10.17: African Microfinance Week 2017 ...mehr
Weitere Termine