Filme

Abschied von Karlheinz Böhm

Titel
Abschied von Karlheinz Böhm
Autor
k.A.
Beitragsart
Online-Artikel
Medium
Stern-Online
Thema
Armutsreduktion; Entwicklung des Mikrofinanzsektors; Mikrofinanz; Mikrokredit; Spezielle Mikrofinanzprogramme; Soziale Mikrofinanz
Jahr
2014
Inhalt

Karlheinz Böhm der Gründer von "Menschen für Menschen" war Ende Mai im Alter von 86 Jahren gestorben. Böhms Stiftung hat seit ihrer Gründung 1981 Gesundheitsstationen und Krankenhäuser sowie Hunderte Schulen und Wasserstellen gebaut und mit Mikrokrediten zahlreichen Frauen die Selbstständigkeit ermöglicht.

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und Wegbegleiter Abschied genommen. Zu der Gedenkfeier kamen 400 Gäste in die Salzburger Residenz, unter ihnen Alt-Bundespräsident Horst Köhler. Zahlreiche prominente Wegbegleiter würdigten das Leben und Engagement Böhms, der zunächst als Schauspieler Karriere gemacht und als österreichischer "Märchenkaiser" Franz Joseph in den "Sissi"-Filmen bekannt wurde.

 

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)
Mikrofinanzprojekt des Monats: Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

Durch das EaSI Programm soll das Niveau und die Qualität nachhaltiger Beschäftigung gefördert, Sozialschutz garantiert und der Zugang zu Mikrofinanzprodukten ermöglicht werden. ...mehr

Mikrofinanz-News
24.03.2017 – Neuer Geschäftsführer von Oikocredit ...mehr
01.03.2017 – Conference Report of the European Microfinance Week 2016 ...mehr
20.02.2017 – Entwicklungspolitik ist die beste Friedenspolitik ...mehr
10.02.2017 – 16./17. Februar: Young Africa Works Summit ...mehr
01.02.2017 – Stellenausschreibung: Ihre Herausforderung im Ausland (Ghana) ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
12.06. - 14.06.17: 5th European Microfinance Research Conference ...mehr
Weitere Termine