Filme

Abschied von Karlheinz Böhm

Titel
Abschied von Karlheinz Böhm
Autor
k.A.
Beitragsart
Online-Artikel
Medium
Stern-Online
Thema
Armutsreduktion; Entwicklung des Mikrofinanzsektors; Mikrofinanz; Mikrokredit; Spezielle Mikrofinanzprogramme; Soziale Mikrofinanz
Jahr
2014
Inhalt

Karlheinz Böhm der Gründer von "Menschen für Menschen" war Ende Mai im Alter von 86 Jahren gestorben. Böhms Stiftung hat seit ihrer Gründung 1981 Gesundheitsstationen und Krankenhäuser sowie Hunderte Schulen und Wasserstellen gebaut und mit Mikrokrediten zahlreichen Frauen die Selbstständigkeit ermöglicht.

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und Wegbegleiter Abschied genommen. Zu der Gedenkfeier kamen 400 Gäste in die Salzburger Residenz, unter ihnen Alt-Bundespräsident Horst Köhler. Zahlreiche prominente Wegbegleiter würdigten das Leben und Engagement Böhms, der zunächst als Schauspieler Karriere gemacht und als österreichischer "Märchenkaiser" Franz Joseph in den "Sissi"-Filmen bekannt wurde.

 

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisationen Oikocredit und Abrasa unterstützen philippinische ReisbäuerInnen
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Organisationen Oikocredit und Abrasa unterstützen philippinische ReisbäuerInnen

Oikocredit unterstützt die Organisation Abrasa auf den Philippinen, KleinbäuerInnen wirtschaftlich zu fördern. ...mehr

Mikrofinanz-News
19.07.2017 – Stellenausschreibung: Projektkoordinator/in (Köln) ...mehr
07.07.2017 – Stellenausschreibung: Projektassistenten (m/w) in Asien und Lateinamerika ...mehr
04.07.2017 – Faire Zinsen durch Interest Rate Caps ...mehr
21.06.2017 – Sesame Credit - eine Innovation in China ...mehr
13.06.2017 – Migration in Afrika durch Startup-Mentalität mindern. Der G20-Afrikagipfel thematisiert diese Aussage. ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
18.09.17: Mit Geldanlangen die Welt FAIRändern? ...mehr
24.10. - 25.10.17: Gipfeltreffen „Making Finance Work for Women" ...mehr
Weitere Termine