Soziale Mikrofinanz

Soziale Mikrofinanz

Wird in der Mikrofinanzarbeit die soziale Rendite über die finanzielle Rendite gestellt, kann von sozialer Mikrofinanz gesprochen werden. Soziale Mikrofinanzprogramme sind so gestaltet, dass die angebotenen Mikrofinanz-Dienstleistungen primär der Armutsreduktion dienen und nicht dem Ziel, Renditen oberhalb eines Inflationsausgleichs für Anleger zu erwirtschaften. Soziale Mikrofinanz beschränkt sich in der Regel nicht auf die reine Kreditvergabe, sondern betont den Stellenwert des Zugangs zu Mikrosparkonten und -versicherungen oder Schulungen der Klienten. Damit sich die Klienten nachhaltig aus der Armut befreien können, bedarf es eines ganzheitlichen Ansatzes. Dieser Anspruch wird beispielsweise von Opportunity International Deutschland durch folgende fünf Instrumente praktisch umgesetzt:


 

Kredite

Kleinkredite helfen armen Menschen ein kleines Geschäft aufzubauen oder zu erweitern. Die durchschnittliche Kredithöhe liegt bei 200 Euro.

Schulung

Begleitende Schulungen zu Themen wie Geschäftsführung, Gesundheit und Aids-Prävention helfen den Klienten bei der Führung ihres Kleinunternehmens und bei Problemen im Alltag.

Sparen

Mikrosparkonten helfen den Klienten, ein wenig Kapital zu bilden und Rücklagen für den Notfall zu bilden.

Versichern

Mikroversicherungen schützen die Kreditnehmer vor den verheerenden finanziellen Folgen von Naturkatastrophen und Ernteausfällen.

Erfolge sichern

Opportunity International optimiert die äußeren Bedingungen, die für den Geschäftserfolg wichtig sind. So wird z. B. der Kontakt zu Absatz-Unternehmen hergestellt und die Bildungsstrukturen in den verschiedenen Ländern verbessert.



zum Forum

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis

Gemeinsam mit der Fonkoze Foundation hilft OID Frauen dabei ihre eigene Boutik-Sante aufzubauen und der gesundheitlichen Unterversorgung entgegenzuwirken ...mehr

Mikrofinanz-News
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
11.04.2018 – Messe Grünes Geld 2018 zu nachhaltigen Geldanlagen ...mehr
20.03.2018 – Stellenausschreibung: Kundenbetreuer / Investment Officer ...mehr
19.03.2018 – European Microfinance Week 2018 ...mehr
09.03.2018 – Grameen Credit Agricole Stiftung vergibt $760k an Mikrofinanzinstitute ACFB of Benin und MEC Fadec of Senegal ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
04.07. - 06.07.18: ICA Research Conference 2018 ...mehr
22.09. - 23.09.18: Messe Grünes Geld 2018 ...mehr
Weitere Termine