News

AIO gründet neues Mikroversicherungskomitee auf dem afrikanischen Kontinent

Die gemeinnützige African Insurance Organization (AIO) hat sich zum Ziel gesetzt, die Kooperation innerhalb Afrikas Versicherungs- und Rückversicherungsindustrie zu stärken und zu verbessern. Aus dem Grund hat die Organisation kürzlich ein Mikroversicherungskomitee in ihre Arbeit integriert, welches das Wachstum und die Entwicklungen im afrikanischen Mikroversicherungssektor überprüfen soll.

Das Komitee selber besteht aus 13 Vorständen aus dem Bereich der Mikroversicherung und wird vom Vorsitzenden Nelson Kuria, CEO von Kenias Cooperative Insurance Company (CIC Insurance), geleitet. Das Komitee hat sich zur Aufgabe gemacht, marktführende Versicherungen und Erfolgsgeschichten zu verfolgen, zu stärken und den Markt als Plattform für den gemeinsamen Wissensaustausch in der Branche zu nutzen.

In Afrika steigt der Bedarf an Mikorversicherungen stetig

Außerdem möchte AIO externe Einflüsse und Unterstützungen gemäß dem Bedarf des Marktes kontrollieren und koordinieren. Im Jahr 2012 waren 44,4% der Afrikaner versichert – ein Anstieg von rund 200% seit 2008. Im Juli 2013 konnte AIO Partnerschaften mit 356 Mitgliedern aus 46 afrikanischen Ländern und sieben Ländern außerhalb des Kontinents verzeichnen: die Tendenz ist steigend.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache, aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
22.10.2018 – Grameen Credit Agricole Foundation vergibt 3-Jahres-Darlehen von 1,1 Mio. Dollar an Sinapi Aba für Mikrofinanzierung in Ghana ...mehr
15.10.2018 – DGRV: Ausschreibung für zwei separat voneinander durchzuführende Evaluationen von BMZ-geförderten Projekten in Lateinamerika ...mehr
10.10.2018 – IIV Mikrofinanzfonds überschreitet das Volumen von 600 Millionen Euro ...mehr
31.08.2018 – Politische Krise – Gewalteskalation in einem wirtschaftlich aufstrebenden Land: Nicaragua ...mehr
15.06.2018 – Mikrofinanzevent – Subsistence Marketplaces Conference 2018 ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
29.10. - 02.11.18: Financial Inclusion Week 2018 ...mehr
30.10. - 31.10.18: Global Impact Investing Network (GIIN) Investor Forum ...mehr
Weitere Termine