teaser

Aufschwung für Kleinunternehmerinnen durch Mikrofinanzierung

Die UNO (United Nations Organization) berichtet in dem Artikel „A UN-backed boost for women-run businesses in the developing world” von einem Erfolg der Mikrofinanzierung zur Unterstützung von Frauen in Entwicklungsländern, die ihr eigenes Kleinunternehmen führen.

Für viele Frauen ist es schwierig ihre Geschäftsziele mit den familiären Verpflichtungen zu vereinbaren. Durch die Vergabe von Mikrokrediten an die Kleinunternehmerinnen haben sie eine Chance sowohl in ihrem Berufs- als auch Privatleben erfolgreich zu sein. Große Erfolge seien beispielsweise bereits in Kambodscha zu verzeichnen. Dort wurden Frauen von einer Mikrofinanzinstitution unterstützt, die sich seit langem für die ländliche Gesellschaft einsetzt. Finanziert wurden sie durch ein  Darlehen aus der Women’s Livelihood Bond Series (WLB Series). Das WLB ist ein Finanzprodukt, das darauf ausgerichtet ist, für ungefähr zwei Millionen Frauen in Kambodscha, Indien, Indonesien, Sri Lanka und den Philippinen eine nachhaltige Lebensgrunde zu schaffen. Besonders die finanzielle Bildung spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Unternehmerinnen werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern außerdem über sinnvolle Geldanlagen und Sparprogramme informiert.

Nach dem Erfolg der ersten WLB-Reihe, wird die UN-Wirtschafts- und Sozialkommission für Asien und den Pazifik (ESCAP) zusammen mit dem UN-Kapitalentwicklungsfonds (UNCDF) einen zweiten Durchgang unterstützen. Ziel ist es, circa 250.000 Frauen einen verbesserten Zugang zu Finanzmitteln, lebenswichtigen Gütern und eine berufliche Ausbildung zu ermöglichen.

 

 

 


 

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben werden können. ...mehr

Mikrofinanz-News
06.04.2020 – Reiseanbieter unterstützen vermehrt Mikrofinanzprojekte ...mehr
26.03.2020 – Mikrounternehmer erhalten Rückzahlungsaufschub wegen Coronakrise ...mehr
24.03.2020 – Coronavirus Update von Invest in Visions ...mehr
20.03.2020 – Wie die Mikrofinanzierung in Westafrika optimiert werden kann ...mehr
04.03.2020 – Philippinen: Einwände gegen Aufhebung des Sondersteuersatzes für Mikrofinanz-NGOs ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
22.04. - 23.04.20: Africa Banking & Finance Conference ...mehr
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine