News

Brasiliens nationales Programm für Mikrokredite (CRESCER) verzeichnet Wachstum

Anfang April teilte die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff  mit, dass das seit einem Jahr bestehende nationale Programm für Mikrokredite (CRESCER) bereits 1,2 Milliarden brasilianische Real (rund 409 Millionen Euro) an Kleinunternehmen vergeben hat. In ihrem wöchentlichen Programm „Kaffee mit Präsidentin“ (Café com a Presidenta) sagte sie, dass bis Ende 2013 3,4 Millionen Brasilianer von den Mikrokrediten profitieren sollen.

Dilam Rousseff bei der Vorstellung eines Mikrokreditprogramms

Bereits bis März 2012 wurden 1 Million Real (ca. 400.000 Euro) in Form von Mikrokrediten vergeben. Mit diesen, laut Rousseff, produktiven Krediten haben Kleinunternehmer die Möglichkeit, ihre Unternehmen aufzubauen bzw. zu stärken. Das CRESCER Programm schafft Arbeitsplätze und gibt Millionen von Brasilianern neue Chancen und Perspektiven, um ihre Lebensverhältnisse eigenständig zu verbessern.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache, aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.01.2019 – Dual Return Vision Microfinance Fund investiert international ...mehr
10.01.2019 – Laut MicroCapital hat die Asian Development Bank kürzlich einen Kredit in der Höhe von 20 Millionen Dollar an MicroCred China vergeben ...mehr
07.01.2019 – Malische Mikrofinanz-Institution Kafo Jiginew nimmt Kredit in Höhe von 3 Millionen Euro auf ...mehr
13.12.2018 – BlueOrchard lanciert UCITS-konformen Impact-Bond-Fonds ...mehr
11.12.2018 – Invest in Visions überträgt Administration für IIV Mikrofinanzfonds an HANSAINVEST ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.01.19: Für mehr globale Gerechtigkeit ...mehr
31.01.19: Zeit für Utopien ...mehr
Weitere Termine