News

Convergences 2015 World Forum in Paris

Vom 19. bis zum 21. September lädt Convergences 2015 zum fünften „Convergences 2015 World Forum“ nach Paris ein, bei dem Experten und Führungskräfte aus Wirtschaft, Mikrofinanzbranche und dem internationalen Hilfssektor nach Antworten auf die sozialen und ökologischen Herausforderungen suchen, denen die Industrie- und Entwicklungsländer aktuell gegenüberstehen.

Durch Zusammenarbeit soziale, ökonomische und ökologische Probleme lösen

Eine Vielzahl von internationalen Fachleuten aus verschiedenen solidarischen Sektoren soll tiefer in Themen ihres eigenen Sektors hineinschauen und gleichzeitig die Barrieren zwischen diesen brechen, um in einen Dialog treten und zusammenarbeiten zu können, um die sozialen, ökonomischen und ökologischen Probleme unserer Zeit zu lösen. Dabei werden die größten Herausforderungen zur Armutsreduktion analysiert, die Rolle jedes Charakters identifiziert, innovative Annährungen und Partnerschaften gebildet, professionelle Praktiken verbessert und wirtschaftliche Modelle zur Armutsverminderung definiert. Im Palast Brongniat und im Pariser Rathaus treffen sich die Experten aus öffentlichen und privaten Branchen an Rundtischen, in Workshops sowie auf Konferenzen und großen Debatten, um ihre Erfahrungen und Perspektiven in puncto Armutsreduktion zu teilen.

Einfluss von Mikrofinanz wird diskutiert

Bei dem Treffen setzen sich die Akteure unter anderem auch mit dem Thema Mikrofinanz auseinander. Aufgrund verschiedener Ergebnisse unterschiedlicher Studien zu dem Thema, wird über den weltweiten Einfluss von Mirofinanz debattiert.

Gemeinsam soziale und ökologische Probleme in Industrie- und Entwicklungsländern angehen

Convergences 2015: Millenniumsziele kooperativ erreichen

Convergences 2015 ist eine Plattform, die sich zum Ziel gesetzt hat Annährungen zwischen öffentlichen, privaten und solidarbasierten Akteuren zu bilden, um die Millenniums-Entwicklungsziele zu erreichen und Armut und Not in Industrie- und Entwicklungsländern zu lindern. Das Netzwerk bringt mehr als 200 Organisationen zusammen, um die Herausforderungen von internationalen Kooperationen, Mikrofinanz, sozialer Geschäftsführung und nachhaltiger Entwicklung zu reflektieren.

Mehr Informationen zum "Convergences 2015 World Forum" sowie die Möglichkeit sich hierfür anzumelden finden Sie hier

Foto: convergences2015.org

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Opportunity International Deutschland bekämpft mit dem Youth Apprenticeship Program (YAP) Jugendarbeitslosigkeit in Ghana
Opportunity International Deutschland bekämpft mit dem Youth Apprenticeship Program (YAP) Jugendarbeitslosigkeit in Ghana

Opportunity International Deutschland und der lokale Partner Sinapi Aba Trust ermöglichen mit dem Berufsausbildungsprogramm YAP bedürftigen Jugendlichen eine dreijährige handwerkliche Berufsausbildung. ...mehr

Mikrofinanz-News
14.03.2019 – Der Europäische Mikrofinanzpreis 2019 vergibt ein Preisgeld in der Höhe von 100.000 Euro an Organisationen, die den Klimawandel bekämpfen. ...mehr
11.03.2019 – Green for Growth Fonds vergibt Kredit in der Höhe von 1,1 Millionen US-Dollar an Mikrokredit-Stiftung Lider, um Klimawandel zu bekämpfen ...mehr
06.03.2019 – Weltbank vergibt Kredit in Höhe von 611 Millionen Euro an Marokko, um „Digitale Wende“ und Unterstützung von Kleinunternehmen durch Mikrokredite zu stärken ...mehr
18.02.2019 – Pakistanische Ngo nimmt Kredit von C-Quadrat Investment Group auf ...mehr
18.02.2019 – Belgisches Incofin Investment Management verkauft alle Anteile an Annapurna Microfinance Private Limited an Investoren, darunter Oikocredit und der Bamboo Financial Inclusion Fonds ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
05.04. - 06.04.19: Grünes Geld Messe Stuttgart 2019 ...mehr
22.05.19: GUTES GELD FAIRändert die Welt ...mehr
Weitere Termine