News

Mikrofinanzinstituten erlauben, kleine Krankenversicherungen anzubieten

Genau das fordert das Resultat eines Seminars über Mikroversicherungen der Palli Karma Shahayak Organisation in Bangladesch. So sollen, laut dem Nachrichtenbeitrag, Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, die das Wachstum des Mikrofinanzsektors verhindern.

Interessensvertreter und Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft sollten in einen Dialog treten, um den notwendigen Regulierungsrahmen für Mikrofinanzinstitute zu bestimmen. Zwar bieten Mikrofinanzinstitute oftmals schon Versicherungsdienstleistungen an, allerdings würden sich diese unter der Mithilfe von Partnerorganisationen zumeist nur, auf beispielsweise den Ernteausfall konzentrieren. Durch Krankenversicherungen und Mikrofinanzinstitute (MFIs) würde es weitaus mehr Menschen möglich gemacht werden, versichert zu sein und für Notfälle wie medizinische Operationen, wichtige Medikamente etc. eine Versicherung zu besitzen, so ein Sprecher der Tagung.

Ein weiterer positiver Aspekt der (Mikro-)Krankenversicherungen wäre ebenfalls, dass das Wachstum des Versicherungssektors wieder angekurbelt werden würde. Dazu wäre es aber notwendig, dass man zusammen die Herausforderungen und Hürden überwindet. Zusätzlich wären die Mikroversicherungen ein weiteres Standbein und eine Alternative bzw. eine Rückversicherung für den Mikrofinanzsektor. Der leitende Berater des Seminars Kazuto Tsuji ist der Meinung, dass es notwendig ist die Arbeit der verschiedenen Mikrofinanzinstitute zusammenzufassen und so die Effektivität der Mikroversicherungen bestimmen und verbessern zu können.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine