News

Immer mehr Menschen erhalten Zugang zum Finanzsystem

Laut neusten Untersuchungen der Weltbank (2014 Global Findex) hat sich der Anteil der Menschen, die Zugang zum Finanzsystem haben, zwischen 2011 und 2014 von 51% auf 62% erhöht. In diesem Zeitraum eröffneten 700 Millionen Menschen ein Konto bei einer Bank, einem anderen Finanzinstitut oder einem Anbieter für Mobiltelefon-Banking. Dieser Trend zeigt sich insbesondere in Entwicklungsländern und ist unter anderem dem technischen Fortschritt zu verdanken, der neue Möglichkeiten wie beispielsweise das „Mobile Banking“ eröffnet. Beim „Mobile Banking“ werden Finanztransaktionen mit dem Handy abgewickelt, wodurch auch Frauen und sehr armen Menschen, die oft kein normales Bankkonto eröffnen können, am Finanzsystem teilnehmen können.
Gerade diese Integration in das Finanz- und Banksystem ist ein wichtiger Aspekt bei der Bekämpfung von Armut, wie die Weltbank in diesem Video erklärt. Die „Financial Inclusion“ trägt dazu bei Arbeitsplätze zu schaffen, die Investitionen in Bildung zu erhöhen und arme Menschen vor finanziellen Risiken zu schützen.
Weltweiter Zugang zu Finanzdienstleistungen bis 2020 – Das ist das ehrgeizige Ziel des Präsidenten der Weltbank, Jim Yong Kim. Um dieses Ziel zu erreichen ist aber noch viel Arbeit nötig und es erfordert laut Kim die Zusammenarbeit von Kreditkartengesellschaften, Banken, Mikrokreditinstituten, den Vereinten Nationen und vielen weiteren Organisationen.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache, aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
22.10.2018 – Grameen Credit Agricole Foundation vergibt 3-Jahres-Darlehen von 1,1 Mio. Dollar an Sinapi Aba für Mikrofinanzierung in Ghana ...mehr
15.10.2018 – DGRV: Ausschreibung für zwei separat voneinander durchzuführende Evaluationen von BMZ-geförderten Projekten in Lateinamerika ...mehr
10.10.2018 – IIV Mikrofinanzfonds überschreitet das Volumen von 600 Millionen Euro ...mehr
31.08.2018 – Politische Krise – Gewalteskalation in einem wirtschaftlich aufstrebenden Land: Nicaragua ...mehr
15.06.2018 – Mikrofinanzevent – Subsistence Marketplaces Conference 2018 ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
29.10. - 02.11.18: Financial Inclusion Week 2018 ...mehr
30.10. - 31.10.18: Global Impact Investing Network (GIIN) Investor Forum ...mehr
Weitere Termine