News

Islamic Microfinance Conference 2012: Von Wohltätigkeit zu Wohlstand

Nicht nur eine hinreichende Deckung des Eigenbedarfs, sondern eine Rolle als weltweiter Nahrungsmittelexporteur – mit Modernisierungen im Agrarsektor und technischer sowie finanzieller Unterstützung von Farmern könnte diese Vision für Pakistan Realität werden.

Zu diesem Ergebnis kamen Vertreter von über 20 nationalen und internationalen Organisationen, die sich am vergangen Samstag anlässlich der 2. National Islamic Microfinance Conference im Auditorium der Univeristy of Veterinary and Animal Sciences (UVAS) in der pakistanischen Stadt Lahore versammelt hatten.

Mikrofinanz islamischer Art

Ausrichter war neben der UVAS die Farz Foundation, die als erste Organisation in Pakistan ein islamisches Mikrofinanz-Modell für Viehzucht auf Basis der Scharia eingeführt hatte. Dementsprechend stolz beschrieb CEO Farhat Abbas Shah, wie die Farz Foundation das Modell als Vorreiter vorgestellt und auf Graswurzelebene implementiert habe. Inzwischen sei die Methodologie nicht nur auf individueller und organisatorischer Ebene gefragt, sogar die ägyptische Regierung habe bereits Interesse bekundet das Modell in ihrem Land zu initiieren.

Ziel sei es dabei, nicht den Armen Schulden aufzubürden, sondern sie als Partner anzusehen und letztendlich unabhängig zu machen, sodass die Wende von Wohltätigkeit zu Wohlstand vollzogen werden könne. Ein schneller und friedlicher sozioökonomischer Wandel, wie ihn die Farz-Methodologie vorsieht, verlange allerdings einen integrierten Ansatz, der soziale Komponenten berücksichtige.

HIlfe für Farmer

Der Vize-Kanzler der UVAS, Dr Talat Pasha, unterstrich die Wichtigkeit von Viehzucht für die nationale Wirtschaft, die 55 Prozent des Agraranteils am BIP ausmache. 90 Prozent der Milch- und Fleischproduktion käme von Kleinfarmern, die zwischen zwei und vier Tiere besäßen. Demnach sei es wichtig gerade diese Farmer durch Mikrofinanz beim Ausbau ihrer Kapazitäten zu unterstützen. Dies würde nicht nur die sozioökonomischen Bedingungen der Farmer verbessern, sondern auch die Arbeitslosigkeit und Armut des Landes reduzieren.

Diverse Vertreter aus Politik und Wirtschaft hielten Reden bei der Veranstaltung und sicherten ihre Unterstützung für das islamische Modell von Mikrofinanz zu.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Opportunity International Deutschland bekämpft mit dem Youth Apprenticeship Program (YAP) Jugendarbeitslosigkeit in Ghana
Opportunity International Deutschland bekämpft mit dem Youth Apprenticeship Program (YAP) Jugendarbeitslosigkeit in Ghana

Opportunity International Deutschland und der lokale Partner Sinapi Aba Trust ermöglichen mit dem Berufsausbildungsprogramm YAP bedürftigen Jugendlichen eine dreijährige handwerkliche Berufsausbildung. ...mehr

Mikrofinanz-News
14.03.2019 – Der Europäische Mikrofinanzpreis 2019 vergibt ein Preisgeld in der Höhe von 100.000 Euro an Organisationen, die den Klimawandel bekämpfen. ...mehr
11.03.2019 – Green for Growth Fonds vergibt Kredit in der Höhe von 1,1 Millionen US-Dollar an Mikrokredit-Stiftung Lider, um Klimawandel zu bekämpfen ...mehr
06.03.2019 – Weltbank vergibt Kredit in Höhe von 611 Millionen Euro an Marokko, um „Digitale Wende“ und Unterstützung von Kleinunternehmen durch Mikrokredite zu stärken ...mehr
18.02.2019 – Pakistanische Ngo nimmt Kredit von C-Quadrat Investment Group auf ...mehr
18.02.2019 – Belgisches Incofin Investment Management verkauft alle Anteile an Annapurna Microfinance Private Limited an Investoren, darunter Oikocredit und der Bamboo Financial Inclusion Fonds ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
21.03.19: Gutes Geld - gibt es das? ...mehr
05.04. - 06.04.19: Grünes Geld Messe Stuttgart 2019 ...mehr
Weitere Termine