News

Malische Mikrofinanz-Institution Kafo Jiginew nimmt Kredit in Höhe von 3 Millionen Euro auf

Die als Kreditunion organisierte Mikrofinanz-Institution Kafo Jiginew hat sich kürzlich 3 Millionen Euro von der luxemburgischen Grameen Credit Agricole Foundation (GCA) geliehen, um das ambitionierte Ziel voranzutreiben, die Lebensverhältnisse des Großteils der malischen Bevölkerung zu verbessern. Dabei bietet Kafo-Jiginew laut MicroCapital seinen Klienten und Klientinnen finanzielle Services an, die sich aus Kredit- Spar- und Mikroversicherungsoptionen zusammensetzen.  Den ausführlichen Artikel zu diesem Thema finden Sie hier .
 

Weitere News:


13.12.2018
BlueOrchard lanciert UCITS-konformen Impact-Bond-Fonds
11.12.2018
Invest in Visions überträgt Administration für IIV Mikrofinanzfonds an HANSAINVEST
27.11.2018
Europäische Mikrofinanzierungsplattform veröffentlicht Financial Inclusion Compass
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine