News

Neue Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen

Vor einigen Jahren veröffentlichte der Council of Microfinance Equity Funds (CMEF) Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen, die von vielen Organisationen genutzt und befolgt wurden. Durch die globale Finanzkrise 2008 und der damit verbundenen Mikrofinanzkrise in einigen Ländern, wurde jedoch die Notwendigkeit einer stärkeren Steuerung deutlich. Aus diesem Grund veröffentlichte CMEF neue, verbesserte Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen.

Die neuen Richtlinien beschäftigen sich nach wie vor mit grundlegenden Dingen wie Effektivität oder Verantwortung. Darüber hinaus sind auch, dank der in der Krise gewonnen Erkenntnisse, Themen wie Risikomanagement und soziale Aspekte mit aufgeführt.

Richtlinien: Kein Allheilmittel, aber eine Hilfe zur Verbesserung

Können die neuen Richtlinien Kreditnehmern in Entwicklungsländern helfen?

Die Richtlinien seien keine Garantie für verantwortungsvolle Unternehmensführung einer Mikrofinanzinstitution, da diese immer auch von der eigenen Verantwortung und dem jeweiligen Vorstand abhängt, berichtet das Center for Financial Inclusion. Allerdings könnten durch die Befolgung der Richtlinien mögliche Fallen verhindert werden und den Organisationen wird die beste Möglichkeit für eine gute Unternehmensführung an die Hand gegeben.

CMEF: Finanzielle und soziale Rendite für Menschen in Entwicklungsländern

CMEF ist eine US-amerikanische Organisation bestehend aus Mitgliedern privater Organisationen, die im Bereich Mikrofinanz für Entwicklungsländer aktiv sind. Die Mitglieder streben sowohl eine finanzielle als auch eine soziale Rendite für die Klienten in den Entwicklungs- und Schwellenländern an und setzen sich für gerechte Investitionen ein.

Hier finden sie die kompletten Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen von CMEF.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache, aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.01.2019 – Dual Return Vision Microfinance Fund investiert international ...mehr
10.01.2019 – Laut MicroCapital hat die Asian Development Bank kürzlich einen Kredit in der Höhe von 20 Millionen Dollar an MicroCred China vergeben ...mehr
07.01.2019 – Malische Mikrofinanz-Institution Kafo Jiginew nimmt Kredit in Höhe von 3 Millionen Euro auf ...mehr
13.12.2018 – BlueOrchard lanciert UCITS-konformen Impact-Bond-Fonds ...mehr
11.12.2018 – Invest in Visions überträgt Administration für IIV Mikrofinanzfonds an HANSAINVEST ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.01.19: Für mehr globale Gerechtigkeit ...mehr
31.01.19: Zeit für Utopien ...mehr
Weitere Termine