News

Neue Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen

Vor einigen Jahren veröffentlichte der Council of Microfinance Equity Funds (CMEF) Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen, die von vielen Organisationen genutzt und befolgt wurden. Durch die globale Finanzkrise 2008 und der damit verbundenen Mikrofinanzkrise in einigen Ländern, wurde jedoch die Notwendigkeit einer stärkeren Steuerung deutlich. Aus diesem Grund veröffentlichte CMEF neue, verbesserte Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen.

Die neuen Richtlinien beschäftigen sich nach wie vor mit grundlegenden Dingen wie Effektivität oder Verantwortung. Darüber hinaus sind auch, dank der in der Krise gewonnen Erkenntnisse, Themen wie Risikomanagement und soziale Aspekte mit aufgeführt.

Richtlinien: Kein Allheilmittel, aber eine Hilfe zur Verbesserung

Können die neuen Richtlinien Kreditnehmern in Entwicklungsländern helfen?

Die Richtlinien seien keine Garantie für verantwortungsvolle Unternehmensführung einer Mikrofinanzinstitution, da diese immer auch von der eigenen Verantwortung und dem jeweiligen Vorstand abhängt, berichtet das Center for Financial Inclusion. Allerdings könnten durch die Befolgung der Richtlinien mögliche Fallen verhindert werden und den Organisationen wird die beste Möglichkeit für eine gute Unternehmensführung an die Hand gegeben.

CMEF: Finanzielle und soziale Rendite für Menschen in Entwicklungsländern

CMEF ist eine US-amerikanische Organisation bestehend aus Mitgliedern privater Organisationen, die im Bereich Mikrofinanz für Entwicklungsländer aktiv sind. Die Mitglieder streben sowohl eine finanzielle als auch eine soziale Rendite für die Klienten in den Entwicklungs- und Schwellenländern an und setzen sich für gerechte Investitionen ein.

Hier finden sie die kompletten Richtlinien für Mikrofinanzinstitutionen von CMEF.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Zugang zu Mikrokrediten für „working poor“: Die AFOS-Stiftung fördert das Mikrofinanz-Netz in Nigeria
Zugang zu Mikrokrediten für „working poor“: Die AFOS-Stiftung fördert das Mikrofinanz-Netz in Nigeria

Die AFOS-Stiftung unterstützt Mikrofinanzbanken in Nigeria, um eine langfristige positive Auswirkung im sozioökonomischen Sektor zu erlangen ...mehr

Mikrofinanz-News
15.05.2019 – Invest in Visions: Zwei Millionen Dollar für Mikrofinanzprojekte auf Haiti ...mehr
09.05.2019 – DEG unterstützt als neuer Anteilseigner das Mikrofinanzinstitut BRAC Uganda Microfinance Ltd. ...mehr
03.05.2019 – Der European Microfinance Award unterstützt Organisationen unter dem diesjährigen Thema „Strengthening Resilience to Climate Change“ ...mehr
24.04.2019 – Togo verzeichnet 2018 den höchsten Anstieg der Geldeinlagen bei Mikrofinanzinstituten innerhalb der UEMOA ...mehr
12.04.2019 – Invest in Visions: Nachhaltige Entwicklung und Riesen-Projekt „Neue Seidenstraße“ sollten Hand in Hand gehen ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.05. - 31.05.19: MFC Annual Conference "Demystifying Digital in Microfinance" ...mehr
03.06. - 05.06.19: EUROPEAN RESEARCH CONFERENCE ON MICROFINANCE ...mehr
Weitere Termine