News

Neuer Geschäftsführer von Oikocredit

Wie der MikrofinanzWiki-Förderer Oikocredti bereits im Februar auf der eigenen Website mitteilte, tritt der Niederländer, Thos Gieskes, ab April das Amt des neuen Geschäftsführers der internationalen Entwicklungsgenossenschaft an.

Gieskes übernimmt somit die Arbeit von Ging Ledesma, der jetzigen Interimsgeschäftsführerin, die nun als Direktorin für Anlegerbetreuung und soziales Wirkungsmanagement im Unternehmen bleibt.

Der neue Geschäftsführer blickt auf eine lange Karriere im internationalen Geschäft und Finanzierung mit den Schwerpunkten ländliches Kreditwesen und Agrarfinanzierung  zurück und wird diese Erfahrungen in sein neues Amt einfließen lassen. Er betont, dass er sich sehr auf die effektive Zusammenarbeit mit den MitarberInnen freue.

Oikocredit äußerten sich ebenfalls erfreut über die zukünftige Arbeit mit Thos Gieskes. Sie sehen seinen Erfahrungswert als Leitung im genossenschaftlichen Bereich als gute Voraussetzung, ihre zahlreichen Partnerorganisationen in rund 71 Ländern weiterhin zu fördern und die Wirtschaft in Schwellen- und Entwicklungsländern, mithilfe von nachhaltigen Geldanlagen, voranzutreiben. Die internationale Genossenschaft zeichnet sich als eine der weltweit führenden Entwicklungsfinanzierer aus.

Am 29. April findet die Mitgliederversammlung 2017 in Karlsruhe statt, bei der Thos Gieskes präsent sein wird. Dort wird über die zukünftigen Pläne und Entwicklungen von Oikocredit gesprochen.

Thos Gieskes und Ging Ledesma

Mehr Informationen zum neuen Geschäftsführer und Neuigkeiten von Oikocredit finden Sie hier.

09.05.2019
DEG unterstützt als neuer Anteilseigner das Mikrofinanzinstitut BRAC Uganda Microfinance Ltd.
03.05.2019
Der European Microfinance Award unterstützt Organisationen unter dem diesjährigen Thema „Strengthening Resilience to Climate Change“
24.04.2019
Togo verzeichnet 2018 den höchsten Anstieg der Geldeinlagen bei Mikrofinanzinstituten innerhalb der UEMOA
12.04.2019
Invest in Visions: Nachhaltige Entwicklung und Riesen-Projekt „Neue Seidenstraße“ sollten Hand in Hand gehen
11.04.2019
Neue Zusammenarbeit von Mastercard und Angaza ermöglicht Menschen im globalen Süden den Kauf von umweltfreundlichen Produkten
03.04.2019
Oxus Kirgistan erhält 776.000 Dollar für Mikrofinanzierungen von der Grameen Credit Agricole Foundation
26.03.2019
Mastercard Stiftung vergibt 4,4 Millionen US-Dollar an Unternehmen in Ghana, Burundi, Mali, Tanzania und Zambia, die innovative Finanzdienstleistungen anbieten.
14.03.2019
Der Europäische Mikrofinanzpreis 2019 vergibt ein Preisgeld in der Höhe von 100.000 Euro an Organisationen, die den Klimawandel bekämpfen
11.03.2019
Green for Growth Fonds vergibt Kredit in der Höhe von 1,1 Millionen US-Dollar an Mikrokredit-Stiftung Lider, um Klimawandel zu bekämpfen
06.03.2019
Weltbank vergibt Kredit in Höhe von 611 Millionen Euro an Marokko, um „Digitale Wende“ und Unterstützung von Kleinunternehmen durch Mikrokredite zu stärken
Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Myanmar mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Myanmar mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

C-QUADRAT ermöglicht durch ihren Mikrofinanz Fund sinnvolle und nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe für Familien in Schwellenländern ...mehr

Mikrofinanz-News
11.07.2019 – Fusion von IndusInd Bank und Bharat Financial Inclusion ...mehr
01.07.2019 – OPIC investiert in die Stärkung und Förderung von Frauen in Lateinamerika ...mehr
14.06.2019 – Finanzielle Bildung im ländlichen Raum Papua-Neuguineas ...mehr
28.05.2019 – Oikocredit investiert 4,7 Millionen US Dollar zur Unterstützung des nachhaltigen Kaffeehandels in Lateinamerika ...mehr
15.05.2019 – Invest in Visions: Zwei Millionen Dollar für Mikrofinanzprojekte auf Haiti ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
21.10. - 25.10.19: SAM-Mikrofinanzwoche in Ouagadougou ...mehr
20.11. - 22.11.19: European Microfinance Week 2019 ...mehr
Weitere Termine