News

Neuer Geschäftsführer von Oikocredit

Wie der MikrofinanzWiki-Förderer Oikocredti bereits im Februar auf der eigenen Website mitteilte, tritt der Niederländer, Thos Gieskes, ab April das Amt des neuen Geschäftsführers der internationalen Entwicklungsgenossenschaft an.

Gieskes übernimmt somit die Arbeit von Ging Ledesma, der jetzigen Interimsgeschäftsführerin, die nun als Direktorin für Anlegerbetreuung und soziales Wirkungsmanagement im Unternehmen bleibt.

Der neue Geschäftsführer blickt auf eine lange Karriere im internationalen Geschäft und Finanzierung mit den Schwerpunkten ländliches Kreditwesen und Agrarfinanzierung  zurück und wird diese Erfahrungen in sein neues Amt einfließen lassen. Er betont, dass er sich sehr auf die effektive Zusammenarbeit mit den MitarberInnen freue.

Oikocredit äußerten sich ebenfalls erfreut über die zukünftige Arbeit mit Thos Gieskes. Sie sehen seinen Erfahrungswert als Leitung im genossenschaftlichen Bereich als gute Voraussetzung, ihre zahlreichen Partnerorganisationen in rund 71 Ländern weiterhin zu fördern und die Wirtschaft in Schwellen- und Entwicklungsländern, mithilfe von nachhaltigen Geldanlagen, voranzutreiben. Die internationale Genossenschaft zeichnet sich als eine der weltweit führenden Entwicklungsfinanzierer aus.

Am 29. April findet die Mitgliederversammlung 2017 in Karlsruhe statt, bei der Thos Gieskes präsent sein wird. Dort wird über die zukünftigen Pläne und Entwicklungen von Oikocredit gesprochen.

Thos Gieskes und Ging Ledesma

Mehr Informationen zum neuen Geschäftsführer und Neuigkeiten von Oikocredit finden Sie hier.

27.11.2018
Europäische Mikrofinanzierungsplattform veröffentlicht Financial Inclusion Compass
24.10.2018
Stellenausschreibung: Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V. sucht eine/n Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit in Stuttgart
22.10.2018
Grameen Credit Agricole Foundation vergibt 3-Jahres-Darlehen von 1,1 Mio. Dollar an Sinapi Aba für Mikrofinanzierung in Ghana
10.10.2018
IIV Mikrofinanzfonds überschreitet das Volumen von 600 Millionen Euro
31.08.2018
Politische Krise – Gewalteskalation in einem wirtschaftlich aufstrebenden Land: Nicaragua
15.06.2018
Mikrofinanzevent – Subsistence Marketplaces Conference 2018
02.05.2018
Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda
27.04.2018
Stellenausschreibung: Invest in Visions GmbH sucht Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement
24.04.2018
Oikocredit gibt positives Jahresergebnis von 2017 bekannt und kündigt Neuausrichtung an
16.04.2018
IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet
Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache, aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.01.2019 – Dual Return Vision Microfinance Fund investiert international ...mehr
10.01.2019 – Laut MicroCapital hat die Asian Development Bank kürzlich einen Kredit in der Höhe von 20 Millionen Dollar an MicroCred China vergeben ...mehr
07.01.2019 – Malische Mikrofinanz-Institution Kafo Jiginew nimmt Kredit in Höhe von 3 Millionen Euro auf ...mehr
13.12.2018 – BlueOrchard lanciert UCITS-konformen Impact-Bond-Fonds ...mehr
11.12.2018 – Invest in Visions überträgt Administration für IIV Mikrofinanzfonds an HANSAINVEST ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.01.19: Für mehr globale Gerechtigkeit ...mehr
31.01.19: Zeit für Utopien ...mehr
Weitere Termine