News

ECOreporter verleiht neues Siegel für nachhaltige Geldanlagen

Ein neues Nachhaltigkeits-Siegel von ECOreporter zeichnet seit August 2013 deutsche Banken, Anlageberatungen und Finanzprodukte mit strengem Nachhaltigkeitsanspruch aus. Der finanzpolitische Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Gerhard Schick, begrüßt die Einführung und sieht das Siegel als einen „wichtigen Schritt vorwärts“. Er verspricht sich mehr Transparenz für nachhaltige Geldanlagen und bessere Orientierungsmöglichkeiten für Privat- und institutionelle Anleger, denen ökologische, soziale und ethische Kriterien im Finanzsektor wichtig sind.

Die Anbieter und Produkte, die sich für das Siegel bewerben, werden hierfür genauestens geprüft. Der Dortmunder Brancheninformationsdienst ECOreporter und das Institut für nachhaltiges, ethisches Finanzwesen (INAF) entwickelten das Siegel  sowie die dazugehörigen Kriterien gemeinsam. Diese beziehen sich auf den Kern des Bankgeschäfts wie z.B. die eigenen Anlagen einer Bank, ihre Kredite und ihre Kundenbetreuung. Jörg Weber von ECOreporter betont, dass es daher nicht reiche, Recyclingpapier zu benutzen oder Solaranlagen auf dem Firmendach anzubringen, um das Siegel zu erhalten.

Das Siegel wird ausschließlich für Finanzprodukte, die nachweislich jenseits der Finanzwelt einen positiven Effekt erzielen, verliehen. Dazu gehören Förderungen des fairen Handels oder Eindämmung des Klimawandels. Weber rechnet auch damit, dass nicht mehr als 10-12 Banken das Siegel erhalten werden. Das Nachhaltigkeitssiegel wird für ein Jahr in den drei Kategorien Banken, Anlageberatungen und Finanzprodukte, verliehen.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Opportunity International Deutschland bekämpft mit dem Youth Apprenticeship Program (YAP) Jugendarbeitslosigkeit in Ghana
Opportunity International Deutschland bekämpft mit dem Youth Apprenticeship Program (YAP) Jugendarbeitslosigkeit in Ghana

Opportunity International Deutschland und der lokale Partner Sinapi Aba Trust ermöglichen mit dem Berufsausbildungsprogramm YAP bedürftigen Jugendlichen eine dreijährige handwerkliche Berufsausbildung. ...mehr

Mikrofinanz-News
14.03.2019 – Der Europäische Mikrofinanzpreis 2019 vergibt ein Preisgeld in der Höhe von 100.000 Euro an Organisationen, die den Klimawandel bekämpfen. ...mehr
11.03.2019 – Green for Growth Fonds vergibt Kredit in der Höhe von 1,1 Millionen US-Dollar an Mikrokredit-Stiftung Lider, um Klimawandel zu bekämpfen ...mehr
06.03.2019 – Weltbank vergibt Kredit in Höhe von 611 Millionen Euro an Marokko, um „Digitale Wende“ und Unterstützung von Kleinunternehmen durch Mikrokredite zu stärken ...mehr
18.02.2019 – Pakistanische Ngo nimmt Kredit von C-Quadrat Investment Group auf ...mehr
18.02.2019 – Belgisches Incofin Investment Management verkauft alle Anteile an Annapurna Microfinance Private Limited an Investoren, darunter Oikocredit und der Bamboo Financial Inclusion Fonds ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
21.03.19: Gutes Geld - gibt es das? ...mehr
05.04. - 06.04.19: Grünes Geld Messe Stuttgart 2019 ...mehr
Weitere Termine