News

Mikrofinanzierung in Nigeria: Ein Ausblick auf das nächste Jahrzehnt

Der Artikel „Microfinance in Nigeria: An Outlook for the next decade“ beschäftigt sich damit, wie sich die Mikrofinanzierung in Nigeria in den nächsten zehn Jahren entwickeln wird. Die Zeitung Business a.m. analysiert, in welchen Bereichen Veränderung stattfinden muss, damit der Mikrofinanzsektor erfolgreich bestehen bleiben kann. 

Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas, gleichzeitig hat es jedoch auch die größte Anzahl extrem armer Menschen zu verzeichnen. Um dem entgegenzuwirken, soll in Zukunft den Menschen vermehrt mit Mikrokrediten geholfen werden. Damit die Mikrofinanzierung Erfolg haben kann, müssten sich laut Autor bestimmte Vorschriften in Politik und Wirtschaft verändern. Beispielsweise sollen die Kredite durch eine verbesserte Finanztechnologie problemloser von Privatpersonen verwaltet werden können. Ein weiterer Bereich seien außerdem die Tätigkeiten der nigerianischen Regierung. Es müssten Richtlinien und Regulierungen geschaffen werden, die den Mikrofinanzmarkt unterstützen und die Vergabe von Mikrokrediten erleichtern. Dennoch müssten stets vorhandene Herausforderungen, wie zum Beispiel Korruption oder Inflation bewältigt werden, damit die Vergabe der Kleinstkredite Wirkung zeigen kann.

Letztendlich wird ein positives Fazit für die Zukunft des Mikrofinanzmarktes gezogen: Armut werde in Nigeria zwar weiterhin vorhanden bleiben, aber durch die Vergabe von Mikrokrediten könne sie immer weiter bekämpft werden.

Weitere News:


03.01.2020
Fatima Group unterschreibt MoU mit der Telenor Microfinance Bank
13.12.2019
Wenn Mikrofinanzierung zu Heilung führt: Verbindung von Landwirtschaft und Gesundheit im Senegal
06.12.2019
Grameen Credit Agricole Foundation vergibt 1,7 Mio. $ an das Mikrofinanzinstitut EFC Sambia
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben werden können. ...mehr

Mikrofinanz-News
21.02.2020 – Auf dem Weg zu integrativen Gesellschaften - Wirkungsvolle Investitionen und finanzielle Integration ...mehr
14.02.2020 – Chinesisches Fintech-Unternehmen will in den Mikrofinanzsektor investieren ...mehr
31.01.2020 – Kleinstunternehmen 2.0: Eine neue Generation von Unternehmerinnen im "Social Commerce" in Indien und Indonesien ...mehr
23.01.2020 – KfW stellt neuen grünen Fonds für Afrika vor ...mehr
13.01.2020 – Wie Digitalisierung Kleinbauern zu Mikrokrediten verhilft ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
10.03. - 11.03.20: 15. Jahreskonferenz von Sanabel ...mehr
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine