News

Oikocredit legt in Österreich zu

Mit Hilfe von 2700 Anlegern hat es der MikrofinanzWiki-Förderer geschafft, in Österreich sein Anlagevolumen um 25 Prozent auf 28 Mio. Euro zu steigern. Zudem initiierte die Mikrofinanz- und Entwicklungsgenossenschaft am 5. Dezember eine Werbekampagne, welche der Bevölkerung die Anliegen und die Organisation näher bringen soll.

So basiert bei Oikocredit die Förderung von Kleinunternehmern in Entwicklungsländern auf Investitionen und nicht auf Spenden. Dabei spielt jedoch die wirtschaftliche Rendite eine weitaus untergeordnetere Rolle als der dabei produzierte soziale Ertrag. Denn die Geldanlagen werden in Mikrofinanzinstitutionen in den Entwicklungs- und Schwellenländern investiert, wodurch armen, aber wirtschaftlich aktiven Menschen der Zugang zu Finanzdienstleistungen eröffnet wird. Anleger erwirtschaften somit eine vor allem soziale Rendite für sich und andere und leisten damit eine wirkliche Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Gewinnausschüttung beläuft sich auf jährlich zwei Prozent Zinsen. Zudem handelt es sich um eine sichere Geldanlage. Ein Grund hierfür ist die hohe Eigenkapitalquote bei Oikocredit von 87 Prozent, welche durchschnittlich zehnmal so hoch ist wie bei konventionellen Banken. Laut Helmut Berg, dem Mediensprecher von Oikocredit, wäre die Genossenschaft Testsieger, würde sie in den Bankenstresstest einbezogen werden.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben werden können. ...mehr

Mikrofinanz-News
03.06.2020 – Invest in Visions präsentiert Impact Report 2019 ...mehr
20.05.2020 – COVID-19 ebnet den Weg für Mikroversicherungen in Bangladesch ...mehr
07.05.2020 – Gemeinsam gegen COVID-19 – Zusammenarbeit von Investoren von Mikrofinanzinstitutionen in Zeiten der Pandemie ...mehr
24.04.2020 – Covid-Finclusion – eine neue Plattform zur Diskussion der Reaktionen auf Covid-19 ...mehr
17.04.2020 – Ist Microfinace durch Corona-Pandemie bedroht? ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine