News

Ruandische Delegation zu Gast bei der Kreissparkasse Altenkirchen

Eine Delegation aus Ruanda besuchte die Kreissparkasse Altenkirchen. Initiiert wurde der Besuch durch einen der Förderer des MikrofinanzWikis, die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation. Diese wird auch von der Kreissparkasse Altenkirchen unterstützt, da aufgrund des Besuches einer Delegation aus Kolumbien im September 2011 bereits gute Kontakte zwischen Stiftung und Sparkasse bestehen.

Der Empfang für die Delegation aus Ruanda in der Kreissparkasse Altenkirchen diente dem Erfahrungsaustausch und dem Kennenlernen

Im Rahmen eines Partnerschaftsprojektes sollte den Vertretern des ruandischen Mikrofinanzverbandes AMIR und der ruandischen Zentralbank die Erfolgsfaktoren der deutschen Sparkassen und deren Verbundunternehmen näher gebracht werden. Hierzu gehörte auch der Besuch einzelner Sparkassen und Institutionen der Sparkassen-Finanzgruppe, um so einen Einblick in die Strukturen und die Arbeitsweise der deutschen Sparkassen zu erlangen. Vor diesem Hintergrund war die Besuchergruppe, die von einer dauerhaft in Ruanda arbeitenden Langzeitexpertin und der zuständigen Projektreferentin der Sparkassenstiftung in Bonn sowie einer fachkundigen Dolmetscherin begleitet wurde, einen Tag lang zu Gast bei der Kreissparkasse Altenkirchen.

Von großem Interesse für die Delegation waren auch der öffentliche Auftrag und das soziale Engagement der Sparkasse, da in Ruanda nach dem Völkermord im Jahr 1994 die gesamte Wirtschaft und der Finanzsektor wieder neu aufgebaut werden mussten. Hierzu wurden bereits erfolgreiche Schritte unternommen und Ruanda gehört mittlerweile zu den wirtschaftlich stabilsten und sichersten Ländern Afrikas. Die Delegationsteilnehmer sind daran interessiert, diesen eingeschlagenen Weg mit Unterstützung und Beratung der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation weiter erfolgreich zu gestalten.

Den Abschluss des Tages bildete der Besuch im S-Forum in Betzdorf. Hier stand neben der Besichtigung der neuen Filiale auch ein reger Austausch über die Ausbildung in der Sparkasse auf dem Programm, bei dem zwei Auszubildende aus erster Hand berichten konnten. Im Rahmen des Delegationsbesuches wurden die Kontakte weiter vertieft. In der weiteren Zusammenarbeit wird die Kreissparkasse Altenkirchen im Sommer einer aus Ruanda stammenden Mitarbeiterin der Sparkassenstiftung ein zweiwöchiges Praktikum in Altenkirchen ermöglichen, damit diese sich einen noch tieferen Einblick in den Service und die Kundenberatung sowie die Ausbildung bei der Sparkasse verschaffen kann, um geeignete Aspekte ebenfalls in Ruanda zu etablieren.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Neue Geschäftsfelder für Kleinlandwirte in marginalisierten Regionen im Bundesland Guairá
Neue Geschäftsfelder für Kleinlandwirte in marginalisierten Regionen im Bundesland Guairá

CoopSur - wirtschaftliche Inklusion von Kleinunternehmern und Kleinbauern durch wettbewerbsfähige Genossenschaftsstrukturen im südlichen Südamerika ...mehr

Mikrofinanz-News
15.06.2018 – Mikrofinanzevent – Subsistence Marketplaces Conference 2018 ...mehr
02.05.2018 – Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda ...mehr
27.04.2018 – Stellenausschreibung: Invest in Visions GmbH sucht Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement ...mehr
24.04.2018 – Oikocredit gibt positives Jahresergebnis von 2017 bekannt und kündigt Neuausrichtung an ...mehr
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
22.09. - 23.09.18: Messe Grünes Geld 2018 ...mehr
14.11. - 17.11.18: European Microfinance Week 2018 ...mehr
Weitere Termine