News

Stellenausschreibung Sparkassenstiftung: BeraterInnen in Namibia und Sambia

Die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation, ein MikrofinanzWiki-Förderer, sucht für das Partnerschaftsprojekt mit der Mikrofinanzinstitution Kongalend in Namibia,  eine/n erfahrene/n Sparkassenexperten/in mit fundierter Fach- und Führungserfahrung im Kreditgeschäft.
Die Sparkasse unterstützt kleinste und kleine Unternehmen mit Kongalend, um den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu verbessern. Die Projekte beinhalten unter anderem die Verbesserungen im Kreditgeschäft und das erweiterte Angebot von Sparkonten. Als LangzeitberaterIn wäre die Aufgabe, diese Projekte in ihren Strukturen, Strategien und Planung vollzeitig zu begleiten. Es sind 24 Monate mit Dienstsitz in Windhoek angesetzt.

Desweiteren wird eine/n international erfahrene/n Sparkassen- oder Verbandsexperten/in mit fundierter Fach- und Führungserfahrung im Bankgeschäft für Projekte in Sambia gesucht. Dort unterstützt die Sparkassenstiftung die Bank of Zambia bei Kampagnen, die zur Förderung finanzieller und kaufmännischer Grundbildungen von Kleinst-und Kleinunternehmen beisteuern. Als internationaler Berater wäre die Aufgabe, das Projekt von Beginn an zu unterstützen und zu koordinieren. Es sind 24 Monate mit Dienstsitz in Lusaka angesetzt.

Voraussgesetzt dafür sind Erfahrungen in der Sparkasse oder ähnlichen Institutionen, ersteres im Kreditwesen, zweiteres in Führungstätigkeiten; Erfahrungen in Projektplanung; möglichste Vertrautheit mit interkultureller Kommnikation und vorzugsweise Erfahrungen in Subsahara-Afrika.

Weitere und genauere Informationen finden Sie hier.

Weitere News:


07.04.2017
The European Microfinance Award 2017
30.03.2017
531. Social Business Design Lab fand statt
24.03.2017
Neuer Geschäftsführer von Oikocredit
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben werden können. ...mehr

Mikrofinanz-News
03.06.2020 – Invest in Visions präsentiert Impact Report 2019 ...mehr
20.05.2020 – COVID-19 ebnet den Weg für Mikroversicherungen in Bangladesch ...mehr
07.05.2020 – Gemeinsam gegen COVID-19 – Zusammenarbeit von Investoren von Mikrofinanzinstitutionen in Zeiten der Pandemie ...mehr
24.04.2020 – Covid-Finclusion – eine neue Plattform zur Diskussion der Reaktionen auf Covid-19 ...mehr
17.04.2020 – Ist Microfinace durch Corona-Pandemie bedroht? ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine