News

Stellenbeschreibung: Anlageberater – Mikrofinanz

 

  • Unternehmen:  Symbiotics SA
  • Geschäftsfeld:  Symbiotics Investment Operations
  • Stelle: Anlageberater
  • Ort: Genf (Schweiz)

 
Vorstellung Arbeitgeber


Symbiotics SA ist ein unabhängiger Schweizer Vermögensverwalter, spezialisiert auf Investitionen in den Schwellenländern, mit besonderem Fokus auf Mikrofinanzierung. Der Hauptsitz befindet sich in Genf, mit Büros in Mexico City, Singapur, Kapstadt und London. Insgesamt besteht die Belegschaft aus über fünfzig Fachleuten, die weltweit aktiv sind, um Investitionsmöglichkeiten zu beurteilen. Ihre Kunden sind private und institutionelle Investoren sowie öffentliche Entwicklungsagenturen und Stiftungen.


Aufgaben

  • Marktpotenzial: Unterstützung der Anlageberater bei der Identifizierung von Mikrofinanz-Investmentmöglichkeiten, Einschätzung der Marktgröße und Marktbedingungen
  • Pipeline-Management: Der Anlageberater bereitet Investitionsprojekte für eine Laufzeit von 12 Monaten für eine bestimmte Region vor. Er diskutiert spezifischen Anforderungen mit den Kunden und versucht Angebot und Nachfrage in Einklang zu bringen.
  • Transaktionsanbahnung: Der Anlageberater erarbeitet, basierend auf internen Forschungsbeichten, Anlagevorschläge vor und verhandelt mit den Klienten.



Anforderungsprofil

Gesucht wird eine dynamische Person, die autonom und umsatzorientiert arbeitet und in der Lage ist, sich in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld zurechtzufinden.

  • Hochschulabschluss
  • 5 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche (Mikrofinanz-Erfahrung ist ein starkes Plus)
  • Kenntnis der afrikanischen Finanzmärkte (stark bewertet)
  • Fähigkeit zu verstehen und sich an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen
  • Nachweisbare Erfolge in Verhandlungen und Abkommen
  • Starkes Interesse an Investitionen
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift; Gute Kenntnisse in Französisch und /oder Spanisch oder Portugiesisch (stark bewertet)
  • Arbeitsbewilligung für die Schweiz


Weitere Infos finden Sie unter:  www.symbioticsgroup.com
 

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Zugang zu Mikrokrediten für „working poor“: Die AFOS-Stiftung fördert das Mikrofinanz-Netz in Nigeria
Zugang zu Mikrokrediten für „working poor“: Die AFOS-Stiftung fördert das Mikrofinanz-Netz in Nigeria

Die AFOS-Stiftung unterstützt Mikrofinanzbanken in Nigeria, um eine langfristige positive Auswirkung im sozioökonomischen Sektor zu erlangen ...mehr

Mikrofinanz-News
15.05.2019 – Invest in Visions: Zwei Millionen Dollar für Mikrofinanzprojekte auf Haiti ...mehr
09.05.2019 – DEG unterstützt als neuer Anteilseigner das Mikrofinanzinstitut BRAC Uganda Microfinance Ltd. ...mehr
03.05.2019 – Der European Microfinance Award unterstützt Organisationen unter dem diesjährigen Thema „Strengthening Resilience to Climate Change“ ...mehr
24.04.2019 – Togo verzeichnet 2018 den höchsten Anstieg der Geldeinlagen bei Mikrofinanzinstituten innerhalb der UEMOA ...mehr
12.04.2019 – Invest in Visions: Nachhaltige Entwicklung und Riesen-Projekt „Neue Seidenstraße“ sollten Hand in Hand gehen ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.05. - 31.05.19: MFC Annual Conference "Demystifying Digital in Microfinance" ...mehr
03.06. - 05.06.19: EUROPEAN RESEARCH CONFERENCE ON MICROFINANCE ...mehr
Weitere Termine