News

University Meets Microfinance-Workshops in Frankfurt und Groningen

University Meets Microfinance (UMM) ist ein Programm, welches in Kooperation mit dem MikrofinanzWiki-Förderer PlaNet Finance und der freien Universität Berlin initiiert wurde und eine Verbindung zwischen europäischen Studenten sowie Personen, die im Mikrofinanzbereich tätig sind, herstellt. Hierbei stellen Studierende, im Rahmen ihrer Master- oder Doktorarbeiten, ihre Forschungsergebnisse bezüglich aktueller Fragen der Mikrofinanz vor und können sich über diese Ideen mit praxiserfahrenen Fachleuten austauschen. Für die Experten besteht der Vorteil darin, dass sie Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse erhalten und sich mit anderen Fachleuten austauschen können.

Nun veröffentlichte PlaNet Finance die Workshop-Berichte der UMM-Veranstaltungen in Frankfurt und Groningen. Der Workshop an der Frankfurt School of Finance & Management stand unter dem Titel „Investments and Regulation in Microfinance“. Hier wurde die Mikrofinanzindustrie von verschiedenen Ländern beleuchtet sowie Ideen zur Weiterentwicklung und Problemvermeidung vorgestellt.

In Groningen, Niederlande, wurden Präsentationen, Erkenntnisse und Statements bezüglich unterschiedlicher Themenbereiche, die unter der Überschrift „Rural Finance & Savings“ standen, vorgestellt. Es wurde analysiert, auf welche Art und Weise Menschen in ländlichen Gegenden in Ländern wie Indien oder Vietnam unterstützt werden sollten, um eine verbesserte Versorgung im Bereich der Mikrofinanz herstellen zu können.

Diese beiden Workshops waren bereits die sechste und siebte Auflage der UMM-Veranstaltungen, die bereits seit 2009 organisiert werden und schon in Ländern wie Deutschland, Belgien oder Italien stattfanden, wo Themenbereiche wie „Microfinance in India“ oder „Measuring the Impact and Social Performance of Microfinance“ behandelt wurden.

PlaNet Finance vergibt selbst keine Kredite oder andere Finanzdienstleistungen, engagiert sich aber in Bereichen wie Bildung und Forschung bezüglich der Mikrofinanz oder in der Projektentwicklung für Unternehmen.

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine