News

VENRO-Paper untersucht Entwicklungspolitik in der öffentlichen Meinung und im Parlament

Der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) leistet mit dem Projekt „Perspektive 2015 – Armutsbekämpfung braucht Beteiligung“ Informations- und Bildungsarbeit zu den Themenfeldern der Millenniumserklärung.

Unter anderem veranstaltet das Projekt unter dem Titel "2015 im Gespräch" Fachgespräche und Workshops und versucht so, über den aktuellen Stand der Millenniumsentwicklungsziele zu informieren. Zu den jeweiligen Fachgesprächen werden Hintergrundpapiere erstellt, die in der Reihe „2015 in Gespräch“ publiziert werden.

In der aktuellen Ausgabe „Großes Interesse, große Herausforderungen – Entwicklungspolitik in der öffentlichen Meinung und im Parlament“ wird das Verständnis von entwicklungspolitischen Zusammenhängen innerhalb der Bevölkerung untersucht sowie konkrete Ideen für die Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern gesucht. Dazu hat VENRO das Meinungsforschungsinstitut Emnid beauftragt, welches die Bevölkerung als auch Mitglieder des Deutschen Bundestages in dem Zeitraum von 2007 bis 2011 befragt hat.

Im Zentrum der Bevölkerungsumfrage steht unter anderem die Einstellung der Bürger zu verschiedenen entwicklungspolitischen Schwerpunkten, die Bedeutung des eigenen Engagements sowie die Bedeutung entwicklungspolitischer Bildungsarbeit. Die Abgeordneten wurden primär zu ihrer Einstellung zur Entwicklungspolitik, ihrer täglichen Arbeit mit Bürgerinnen und Bürgern zu diesen Themenfeldern sowie zu ihren Kontakten mit Nicht-Regierungs-Organisationen befragt.

Die Ergebnisse der Befragung können Sie in der Publikation nachlesen.
 

Weitere News:


Mikrofinanzprojekt des Monats
Opportunity International Deutschland unterstützt extrem arme Familien in Haiti durch das Projekt „Chemen Lavie Miyò (CLM) – Der Weg in ein besseres Leben
Opportunity International Deutschland unterstützt extrem arme Familien in Haiti durch das Projekt „Chemen Lavie Miyò (CLM) – Der Weg in ein besseres Leben"

Durch einkommensgenerierende Aktivitäten und Schulungen, können sich extrem armen Familien in Haiti eine nachhaltige Existenzgrundlage aufbauen. ...mehr

Mikrofinanz-News
07.08.2019 – Proximity Finance stellt 5 Milliarden Kyat an Mikrofinanzierungen zur Verfügung ...mehr
26.07.2019 – Papst plant Nachhaltigkeits-Kongress ...mehr
11.07.2019 – Fusion von IndusInd Bank und Bharat Financial Inclusion ...mehr
01.07.2019 – OPIC investiert in die Stärkung und Förderung von Frauen in Lateinamerika ...mehr
14.06.2019 – Finanzielle Bildung im ländlichen Raum Papua-Neuguineas ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
21.10. - 25.10.19: SAM-Mikrofinanzwoche in Ouagadougou ...mehr
20.11. - 22.11.19: European Microfinance Week 2019 ...mehr
Weitere Termine