News

„Wir können die Ernährung für alle sichern“

Anlässlich des Welternährungstages spricht die Saarbrücker Zeitung mit dem Friedensnobelpreisträger Mohammed Yunus über Armut, Hunger, Flucht und Unternehmertum. Sein Konzept des ‚Social Business‘ soll hier einen positiven Beitrag leisten, da diese Unternehmen nicht auf die eigene Profitmaximierung ausgerichtet sind, sondern helfen die sozialen Probleme zu lösen. Hierzu sollen die verfügbaren Ressourcen genutzt werden, um auch auf wirtschaftlicher Ebene der Armut entgegenzuwirken. Letztlich führe dies auch zur Reduktion der Fluchtursachen.

Weitere News:


12.10.2016
Königin Máxima wirbt für Mikrokredite
06.10.2016
Häuserbau durch Mikrokredite
04.10.2016
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit
Mikrofinanzprojekt des Monats
Zugang zu Mikrokrediten für „working poor“: Die AFOS-Stiftung fördert das Mikrofinanz-Netz in Nigeria
Zugang zu Mikrokrediten für „working poor“: Die AFOS-Stiftung fördert das Mikrofinanz-Netz in Nigeria

Die AFOS-Stiftung unterstützt Mikrofinanzbanken in Nigeria, um eine langfristige positive Auswirkung im sozioökonomischen Sektor zu erlangen ...mehr

Mikrofinanz-News
15.05.2019 – Invest in Visions: Zwei Millionen Dollar für Mikrofinanzprojekte auf Haiti ...mehr
09.05.2019 – DEG unterstützt als neuer Anteilseigner das Mikrofinanzinstitut BRAC Uganda Microfinance Ltd. ...mehr
03.05.2019 – Der European Microfinance Award unterstützt Organisationen unter dem diesjährigen Thema „Strengthening Resilience to Climate Change“ ...mehr
24.04.2019 – Togo verzeichnet 2018 den höchsten Anstieg der Geldeinlagen bei Mikrofinanzinstituten innerhalb der UEMOA ...mehr
12.04.2019 – Invest in Visions: Nachhaltige Entwicklung und Riesen-Projekt „Neue Seidenstraße“ sollten Hand in Hand gehen ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.05. - 31.05.19: MFC Annual Conference "Demystifying Digital in Microfinance" ...mehr
03.06. - 05.06.19: EUROPEAN RESEARCH CONFERENCE ON MICROFINANCE ...mehr
Weitere Termine