teaser

Wie sich Ehrenamtliche bei Opportunity International engagieren

Eigentlich wollte sie Diplomatin werden und Deutschland in der internationalen Welt vertreten. Jetzt ist sie Botschafterin für Opportunity International Deutschland und vertritt eine internationale Sache in ihrem Land.

Doris Claßen

Die in Aachen geborene Doris Claßen wanderte mit ihrer Familie bereits im Alter von drei Jahren in die Niederlande aus und wuchs dort mit Kindern vieler verschiedener Nationen auf. Schließlich entschied sie sich doch gegen eine Diplomatenlaufbahn, da sie nie in Deutschland gelebt hatte und ihr Geburtsland eigentlich gar nicht kannte.

Stattdessen machte sie als Juristin schnell Karriere, bereiste die ganze Welt und war in vielen Ländern zuhause. Auch in Entwicklungsländern verbrachte sie viel Zeit. Als der nächste Karrieresprung anstand, kam sie jedoch ins Nachdenken: „Mehr Geld, mehr Status, mehr Erfolg, aber eben auch mehr Stress, mehr Verantwortung, mehr Ellenbogen. Dazu hatte ich überhaupt keine Lust .... Daraufhin habe ich einfach den Stecker rausgezogen!".

2008 ließ sich Doris Claßen in Deutschland nieder, um ihr Geburtsland kennen zu lernen und nach einer neuen Lebensaufgabe zu suchen. Die fand sie in Leipzig als selbständige Unternehmensberaterin und als Botschafterin für Opportunity International Deutschland.

Doris Claßen bei einem Opportunity Insight-Trip in Ghana

„Ich hatte einfach das Bedürfnis, ich muss irgendetwas finden, wofür ich mich engagieren kann, und wo ich ein bisschen von dem Glück, was ich habe, zurück geben kann." So gründet sie in Ghana eine "Bank mit Herz" und sicherte damit rund 20 afrikanischen Frauen die Existenz.

Hören Sie hier ein Interview mit Doris Claßen auf MDR - Figaro.

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis

Gemeinsam mit der Fonkoze Foundation hilft OID Frauen dabei ihre eigene Boutik-Sante aufzubauen und der gesundheitlichen Unterversorgung entgegenzuwirken ...mehr

Mikrofinanz-News
02.05.2018 – Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda ...mehr
27.04.2018 – Stellenausschreibung: Invest in Visions GmbH sucht Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement ...mehr
24.04.2018 – Oikocredit gibt positives Jahresergebnis von 2017 bekannt und kündigt Neuausrichtung an ...mehr
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
11.04.2018 – Messe Grünes Geld 2018 zu nachhaltigen Geldanlagen ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
13.06.18: Steigende Kosten der Währungsabsicherung: Strategien im IIV Mikrofinanzfonds ...mehr
04.07. - 06.07.18: ICA Research Conference 2018 ...mehr
Weitere Termine