Zwischen Raiffeisen und ethischem Investment – neue Wege in der Entwicklungsfinanzierung?

Datum
30. August 2012
Veranstaltungsort
Haus der Geschichte, Bonn
Infos unter
www.oikocredit.org
Beschreibung

Am 30. August 2012 wird um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Zwischen Raiffeisen und ethischem Investment – neue Wege in der Entwicklungsfinanzierung?“ mit Vertretern aus Forschung und Wirtschaft sowie der Mikrofinanzbranche stattfinden. Die Diskussionsveranstaltung wird von Oikocredit und dem Westdeutschen Förderkreis Bonn anlässlich des internationalen UN-Jahres der Genossenschaften 2012 organisiert. In diesem Zusammenhang soll die Frage diskutiert werden, ob das genossenschaftliche Modell des solidarischen Wirtschaftens den Armen eine gerechte Teilhabe am Wirtschaftsleben eröffnet. Eine Frage, die dieses Thema, nicht zuletzt wegen des internationalen UN-Jahres der Genossenschaften 2012, in den Fokus rückt.

Anmelden können Sie sich per E-mail unter westdeutsch@oikocredit.org.

Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt das Projekt „KOMPAK water and sanitation loan
Die Bank im Bistum Essen unterstützt das Projekt „KOMPAK water and sanitation loan"

Die BiB fördert den Ausbau von Sanitäranlagen für Frauen in Indonesien ...mehr

Mikrofinanz-News
12.09.2019 – Königin Máxima der Niederlande unterstützt finanzielle Inklusion in Entwicklungsländern ...mehr
04.09.2019 – Asian Development Bank fördert Mikrofinanzbereich der pakistanischen Kashf-Foundation mit 25 Millionen US-Dollar ...mehr
20.08.2019 – IFC startet Agrarindex-Versicherungsprojekt mit Activa Insurance und AXA Kamerun ...mehr
07.08.2019 – Proximity Finance stellt 5 Milliarden Kyat an Mikrofinanzierungen zur Verfügung ...mehr
26.07.2019 – Papst plant Nachhaltigkeits-Kongress ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
27.09.19: Gutes Geld FAIRändert die Welt ...mehr
21.10. - 25.10.19: SAM-Mikrofinanzwoche in Ouagadougou ...mehr
Weitere Termine