Berufsbegleitende Master

Berufsbegleitende Master

Anbieter:

Université libre de Bruxelles, Belgien; Université de Mons, Belgien; Université Paris Dauphine, France; Wageningen University Netherlands; Praktiker von diversen NGOs (ADA, BRS, CERISE, PlaNet Finance and SOS Faim)


Angebot:

European Microfinance Programme (European Master in microfinance), 1-jähriger Master


Das European Microfinance Programme nimmt Studenten auf, die sich in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Wirtschaft, Landwirtschaft, Verwaltung und Finanzen (Ausnahmeregeln vorhanden) spezialisiert haben. Die Kurse werden ausschließlich in Englisch abgehalten. Die Anmeldegebühr beträgt für das Jahr 2011/12 835 €. Für Bewerber aus ausgewählten Entwicklungsländern besteht die Möglichkeit eines Stipendiums.

Der Unterricht findet auf dem Geländes des ULB Campus in Solbosch, Brüssel statt (3-4 Abende in der Woche, von 18-21 Uhr, unregelmäßig auch an Samstagen)

Weitere Informationen zum Master finden Sie hier

 

Foto: UMM

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das "Technology Incubation Program"

Die Frankfurt School fördert Arbeitsplätze von jungen Menschen durch Innovationsinkubation als Instrument für Entwicklung. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
08.06.2020 – Der Mikrofinanzsektor scheint Covid 19 fast unbeschadet zu überstehen ...mehr
03.06.2020 – Invest in Visions präsentiert Impact Report 2019 ...mehr
20.05.2020 – COVID-19 ebnet den Weg für Mikroversicherungen in Bangladesch ...mehr
07.05.2020 – Gemeinsam gegen COVID-19 – Zusammenarbeit von Investoren von Mikrofinanzinstitutionen in Zeiten der Pandemie ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine