Mit fairen Krediten zum eigenen Marktstand

Mit fairen Krediten zum eigenen Marktstand

Govindammal, Indien

Mehr als die Hälfte der indischen Bevölkerung muss von weniger als 2 US-Dollar pro Tag leben. Besonders niedrig ist der Lebensstandard auf dem Land – Frauen sind besonders benachteiligt. Govindammal, aus dem südindischen Bundesstaat Tamil Nadu, kommt aus solch ungünstigen Verhätnissen. Mit 28 Jahren verlor sie ihren Ehemann und musste alleine für ihre Kinder sorgen. In der Not ergriff sie das Handwerk, das sie von ihren Eltern gelernt hatte: die Verarbeitung von Bambus zu Körben, Taschen und Fächern. Dafür brauchte sie ein kleines Startkapital. Von einem lokalen Geldverleiher erhielt Govindammal einen Kredit, für den sie allerdings – wie in Indien üblich – sehr hohe Zinsen zahlen musste. Von ihrem Verdienst blieb zum Leben nichts übrig. Viele lokale Geldverleiher nutzen die Armut der Menschen aus.

Erst mit Hilfe der Mikrofinanzinstitution Grama Vidiyal, die Darlehen zu fairen Bedingungen anbietet, konnte die junge Frau ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. Die Angebote der Mikrofinanzinsitution richten sich vor allem an Frauen und die große Bevölkerungsschicht der „Unberührbaren“.

Ihren ersten Kredit von 45 Euro nutzte Govindammal um die Schulden bei ihrem ersten Geldverleiher zu begleichen. Mit Hilfe eines weiteren Darlehens errichtete sie einen kleinen Marktstand und verkauft dort ihre Körbe, Taschen und Fächer. Seitdem geht das Geschäft gut, so dass die Kleinunternehmerin sich und ihren Kindern eine gesicherte Existenz aufbauen kann.

Diese Klientengeschichte wurde bereitgestellt von Oikocredit und der Mikrofinanzinstitution Grama Vidiyal in Indien.

Photography: ASA

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis
Mikrofinanzprojekt des Monats: Opportunity International Deutschland unterstützt mit dem Projekt „Ein Rezept für Gesundheit“ die gesundheitliche Versorgung der ländlichen Bevölkerung Haitis

Gemeinsam mit der Fonkoze Foundation hilft OID Frauen dabei ihre eigene Boutik-Sante aufzubauen und der gesundheitlichen Unterversorgung entgegenzuwirken ...mehr

Mikrofinanz-News
02.05.2018 – Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda ...mehr
27.04.2018 – Stellenausschreibung: Invest in Visions GmbH sucht Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement ...mehr
24.04.2018 – Oikocredit gibt positives Jahresergebnis von 2017 bekannt und kündigt Neuausrichtung an ...mehr
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
11.04.2018 – Messe Grünes Geld 2018 zu nachhaltigen Geldanlagen ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
13.06.18: Steigende Kosten der Währungsabsicherung: Strategien im IIV Mikrofinanzfonds ...mehr
04.07. - 06.07.18: ICA Research Conference 2018 ...mehr
Weitere Termine