Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Sparkassenstiftung unterstützt die Finanzsektorenentwicklung in Usbekistan

Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Sparkassenstiftung unterstützt die Finanzsektorenentwicklung in Usbekistan

Organisation
Sparkassenstiftung für internationale Kooperation
Projektname
Finanzsektorentwicklung in Usbekistan: Förderung von Kleinst-, Klein- und Mittelstandsunternehmen, Aufbau einer Mikroversicherungsgesellschaft, Einführung der dualen Berufsausbildung zum Bankassistenten
Projektland
Usbekistan
Projektbeschreibung
Projektziel ist die Förderung von kleinen Unternehmen und die wirtschaftliche Entwicklung Usbekistans. Zu diesem Zweck werden Beratungszentren für Kleinunternehmen und Existenzgründer aufgebaut, Mikroversicherungen eingeführt und die Kreditvergabe an Kleinunternehmer gestärkt. Zudem werden eine duale Berufsausbildung zum Bankassistenten und der Weltspartag im Land eingeführt.
Partner & Geber
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Ostdeutscher Sparkassenverband (OSV) Saalesparkasse Halle
Laufzeit
2010 - 2016 (geplant)

Entwicklung von Finanzsystemen

Mikrofinanz wird häufig mit Mikrokredit gleichgesetzt. Mikrofinanz ist aber viel mehr als das: Sparprodukte, Versicherungen und Zahlungsverkehr gehören ebenso dazu. Menschen und Unternehmen, die durch wirtschaftlichen Erfolg aus dem Mikrofinanzbereich herauswachsen, benötigen weiterhin Finanzdienstleistungen. Deshalb engagiert sich die Sparkassenstiftung nicht nur in der Mikrofinanz, sondern umfassend in der Entwicklung von Finanzsystemen.

Das Projekt in Usbekistan ist dafür ein gutes Beispiel: Die Sparkassenstiftung fördert und berät Organisationen, die in der Mikrofinanz tätig sind. Sie werden in die Lage versetzt, erfolgreich und rentabel Mikrofinanzdienstleistungen anzubieten. Gleichzeitig verbessert die Stiftung die Chancen für kleine und mittlere Unternehmen. So können sie Arbeitsplätze schaffen und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes voranbringen.

Seminar für Existenzgründerinnen im Beratungszentrum in Sirdayo, Taschkenter Landgebiet (Oblast)

Beratungszentren für Kleinstunternehmen und Existenzgründer

Zusammen mit ihren Partnern hat die Sparkassenstiftung in allen Regionen Usbekistans Beratungs-zentren aufgebaut. Dort erfolgt eine banken-neutrale, betriebs- und finanzwirtschaftliche Beratung. Viele Menschen bekommen so einen Zugang zu finanzwirtschaftlicher Bildung.

Mikroversicherung

Die usbekische Mikroversicherung „Xalq Sugurta“ wurde mit Unterstützung der Sparkassenstiftung aufgebaut und bietet landesweit Versicherungsleistungen an. Die durchschnittliche Monatsprämie liegt bei umgerechnet 0,67 EUR, die durchschnittliche Versicherungssumme bei 640,55 EUR. Viele Menschen können damit erstmals Risiken, wie Schadensversicherungen für Eigentum und Banksicherheiten, Unfallfolgen aus der wirtschaftlichen Tätigkeit und Schäden durch Erdbeben, Wasser und Feuer absichern.

Duale Berufsausbildung zum Bankassistenten

Ein Team aus internationalen Kurzzeitexperten und nationalen Fachleuten hat gemeinsam ein Ausbildungsprogramm entwickelt. An der zehnmonatigen dualen Berufsausbildung nahmen im Jahr 2012 75 junge Menschen im Alter von 23 bis 27 Jahren teil.

Kreditvergabe an kleine Unternehmen

Der Zugang zu Krediten ist für viele kleine Unternehmen und Existenzgründer ein kritischer Engpass. Banken sind aufgrund der relativ hohen administrativen Kosten oft nicht bereit, dieses Marktsegment zu bedienen. Die Sparkassenstiftung unterstützt Banken dabei, Kredite auch an kleine Unternehmen zu vergeben. Diese können nun besser wachsen und neue Mitarbeiter einstellen. Seit 2011 wurden so 4.333 Kredite von durchschnittlich 3.183 Euro vergeben.

Die Herstellung von Textilien erfolgt meist in kleinen Familienbetrieben.

Einführung des Weltspartages

Die usbekische Zentralbank führt 2013 den Weltspartag in Usbekistan ein. Sie wird dabei von der Sparkassenstiftung beraten und unterstützt. Veranstaltungen rund um den Weltspartag sollen die finanzielle Bildung der Bevölkerung fördern und zur Sparmobilisierung beitragen. Zentrales Ziel ist die finanzielle Aufklärung der Bevölkerung: Laut Schätzung der Weltbank werden in Usbekistan circa 3 Milliarden USD in bar in den Haushalten gehortet.

 

 

Weitere Mikrofinanzprojekte des Monats:

 

Opportunity International Deutschland unterstützt 300 Reisbäuerinnen in Ghana – Jedes Reiskorn zählt

C-QUADRAT Asset Management unterstützt Klein(st)unternehmer/innen im Kaukasus mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die Bank im Bistum Essen unterstützt Klein- und Kleinstunternehmen in Ecuador durch die Vergabe von Krediten über die von der BIB gemanagten Mikrofinanzfonds an die Mikrofinanzinstitution Banco Solidario

Der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband untersützt die Förderung von KKMU durch gewerbliche Darlehen und MicroScore

World Vision unterstützt Familien in Myanmar mit Bildungskredit

Oikocredit unterstützt den Bau von Sanitäranlagen in Indien

C-QUADRAT Asset Management unterstützt Klein(st)unternehmer in Zentralasi

Opportunity International Deutschland hilft mit Arbeit statt Flucht 1000 Handwerksunternehmen

World Vision unterstützt den Wiederaufbau auf den Philippinen

Was ein Mikrokredit ins Rollen bringen kann

Die Frankfurt School of Finance & Management unterstützt das Arabische Zentrum für landwirtschaftliche Entwicklung (ACAD)

World Vision unterstützt das Projekt Securing Africa's Future

Opportunity International Deutschland unterstützt Maniokbauern in Nicaragua

C-QUADRAT unterstützt Klein(st)unternehmer in El Salvador mittels Mikrofinanzfonds

Opportunity International Deutschland unterstützt Frauen in Indien

World Vision Deutschland verbessert Lebensgrundlagen für besonders benachteiligte Haushalte in Südäthiopien

Oikocredit unterstützt Kleinunternehmen im Senegal

Eisige Winter und schlechte Luft – Energieeffizienz in der Mongolei

World Vision Deutschland unterstützt Kleingewerbe in der Mongolei durch Mikrofinanzkredite

AFC Consultants International unterstützt die Gründung des Verbandes für Mikrofinanzinstitutionen in der DR Kongo

DGRV unterstützt Genossenschaften im Mikrofinanzsektor in Paraguay

PlaNet Finance Deutschland fördert Frieden und Stabilität in Myanmar

Invest in Visions GmbH unterstützt Fundeser in Nicaragua

C-QUADRAT Asset Management unterstützt Klein(st)unternehmer in Lateinamerika

PlaNet Finance Deutschlands Mikrokreditprogramm für Sichelzellenanämie-Patienten und ihre Familien in Niger

Opportunity International unterstützt Sorghum-Farmer in Ghana mit Sozialer Mikrofinanz

Oikocredit unterstützt CRECER-Projekt "For a Better Life"

C-QUADRAT Asset Management unterstützt Klein(st)unternehmer in Armenien

Opportunity International Deutschland unterstützt die ländliche Bevölkerung Mosambiks durch Soziale Mikrofinanz

Aufbau und Stärkung genossenschaftlicher Strukturen in Lateinamerika durch den DGRV

Die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) unterstützt das Mikrofinanznetzwerk SANABEL in Nahost und Nordafrika

Die Bank im Bistum Essen stärkt Familien in Ecuador

Kleingewerbeförderung für Erdbebenopfer auf Sumatra durch die Schmitz-Stiftungen

Hilfe zur Selbsthilfe für bedürftige Familien in King´Ori, Tansania durch World Vision

Kreditvergabe an Finca MC in Kirgisistan durch Invest in Visions

Bank mit Herz, Opportunity International Deutschland

Mikrofinanzinitiative der laotischen Frauenunion durch die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation

Institutionelle Stärkung der Mikrofinanzinstitution ODEF in Honduras durch die Frankfurt School of Finance & Management

In Menschen investieren - bei Oikocredit!

Oikocredit unterstützt guatemaltekische Mikrofinanzinstitute

Unterstützen Sie PlaNet Finance Deutschland e.V.!

Sheabutter aus Ghana, PlaNet Finance Deutschland e.V.




 

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das "Technology Incubation Program"

Die Frankfurt School fördert Arbeitsplätze von jungen Menschen durch Innovationsinkubation als Instrument für Entwicklung. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
08.06.2020 – Der Mikrofinanzsektor scheint Covid 19 fast unbeschadet zu überstehen ...mehr
03.06.2020 – Invest in Visions präsentiert Impact Report 2019 ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine