Filme

Tackling extreme poverty: Transforming the lives of the ultrapoor

Titel
Tackling extreme poverty: Transforming the lives of the ultrapoor
Filmthema
Mikrofinanz; Schulungen
Organisation
International Growth Centre
Inhalt
Der Kurzfilm von IGC erläutert ein Projekt und seine Auswirkungen in Bangladesch. Die NGO Bangladesh Rural Advancement Committee (BRAC) unterstützt in verschiedenen Regionen Bangladeschs seit 2007 extrem arme Menschen mithilfe von Seminaren und der Aufstockung der Viehbestände. Ziel davon ist es, die Lebensumstände zu verbessern. Nun wurden die Auswirkungen untersucht und dem Projekt ein positives Fazit erteilt. Die betroffenen Menschen sind durch das Projekt in der Lage Geld zu sparen, ihr Einkommen zu steigern und am sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Kontinent
Asien
Land
Bangladesch
Filmlänge
03:23
Film abspielen
Filmicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine