Bücher für den ersten Einstieg

Für eine Welt ohne Armut - Die Autobiographie des Friedensnobelpreisträgers

Autor
Yunus Muhammad
Titel
Für eine Welt ohne Armut - Die Autobiographie des Friedensnobelpreisträgers
Jahr
2006
Herausgeber
k.A.
Literatur-Art
Bücher für den ersten Einstieg
Thematik
Muhammad Yunus; Grameen Bank; Entwicklung Mikrofinanzsektor; Mikrokredite
Betrachtungsland
Bangladesch
Inhalt
Die packende Autobiographie (3.Auflage) von Muhammad Yunus, dem Bankier der Armen, der 2006 für sein Lebenswerk mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Er beweist, dass es eine erfolgreiche Strategie gegen Hunger und Armut in der Welt gibt.
Download
Leider können wir Ihnen diese Literatur aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download zur Verfügung stellen.
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das "Technology Incubation Program"

Die Frankfurt School fördert Arbeitsplätze von jungen Menschen durch Innovationsinkubation als Instrument für Entwicklung. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
08.06.2020 – Der Mikrofinanzsektor scheint Covid 19 fast unbeschadet zu überstehen ...mehr
03.06.2020 – Invest in Visions präsentiert Impact Report 2019 ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine