Sonstiges

Geldtransfers von Migranten in der Entwicklungszusammenarbeit – Orientierung für die Praxis

Autor
GTZ
Titel
Geldtransfers von Migranten in der Entwicklungszusammenarbeit – Orientierung für die Praxis
Jahr
2010
Herausgeber
GTZ
Literatur-Art
Sonstiges
Thematik
Remittances; Mikrofinanz; Mikroversicherungen; Mobile Banking
Betrachtungsland
-
Inhalt
Geldtransfers von Migranten in ihre Herkunftsländer spielen eine wichtige Rolle bei der Armutsreduzierung. Die Potenziale dieser Geldströme müssen besser für die Entwicklung genutzt werden und Geldtransfers müssen einfacher und billiger werden. Die Voraussetzungen auf der Empfängerseite können laut GTZ durch Mikrofinanzprodukte und eine bessere finanzielle Grundbildung verbessert werden.
Download
PDF
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben werden können. ...mehr

Mikrofinanz-News
20.05.2020 – COVID-19 ebnet den Weg für Mikroversicherungen in Bangladesch ...mehr
07.05.2020 – Gemeinsam gegen COVID-19 – Zusammenarbeit von Investoren von Mikrofinanzinstitutionen in Zeiten der Pandemie ...mehr
24.04.2020 – Covid-Finclusion – eine neue Plattform zur Diskussion der Reaktionen auf Covid-19 ...mehr
17.04.2020 – Ist Microfinace durch Corona-Pandemie bedroht? ...mehr
06.04.2020 – Reiseanbieter unterstützen vermehrt Mikrofinanzprojekte ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine