Filme

Muhammad Yunus: "Ich bin sehr beunruhigt"

Titel
Muhammad Yunus: "Ich bin sehr beunruhigt"
Autor
Conrad Naomi
Beitragsart
Interview, Online-Interview
Medium
Deutsche Welle
Thema
Kritik; Grameen Bank; Muhammad Yunus; Entwicklung des Mikrofinanzsektors; Mikrofinanz; Mikrofinanzinstitution; Mikrokredit
Jahr
2011
Inhalt

DW-world.de spricht in diesem Interview mit dem Nobelpreisträger Muhammad Yunus. Der Gründer der Grameen Bank wurde kürzlich als ihr Direktor entlassen. In dem Gespräch erklärt er seine Beunruhigung über zukünftige Entwicklungen in der Grameen Bank und spricht über die Gefahr des Treffens von falschen Entscheidungen. Zudem betont er das verstärkt auftretende Konsumdenken und das daraus resultierende Missverstehen der Grundidee von Mikrokrediten durch Institutionen, die Kredite für Konsumgüter vergeben. Abschließend erklärt er seinen Glauben in den Sieg über die Armut und seine Hoffnung in den Ehrgeiz einer neuen und starken Generation.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine